12. Juli 2013, Miami

Bus-Service Miami Trolley wird erweitert

Im letzten Jahr hat Miami einen kostenlosen Bus-Service für Besucher und Einheimische eingeführt – den Miami Trolley. Die im Retro-Stil gehaltenen Fahrzeuge verkehrten bislang montags bis samstags zwischen 6.30 Uhr und 23 Uhr alle 15 Minuten in Downtown Miami. Nach der einjährigen Einführung und der positiven Nachfrage erweitert Miami dieses Angebot nun um vier weitere Busse und neue Routen – zum Beispiel nach Vizcaya und den Alice Wainright Park im Süden und das Mary Brickell Village und den Margaret Pace Park im Norden. Auch das Künstlerviertel Wynwood und Midtown stehen jetzt auf dem Fahrplan. Darüber hinaus sind die orange-grünen Busse an die Metro- und Busstationen angebunden – damit ist Miami die einzige Stadt Floridas mit einem vernetzten Verkehrssystem. (GMCVB)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: