3. August 2013, Gebeco

Die schönsten Seiten Istanbuls entdecken

Weihnachts-Shopping oder Silvesterfeier in den hippen Szenevierteln von Istanbul: Gebeco veröffentlicht in dieser Woche die 5-tägige Städtereise „Faszinierende Metropole Istanbul“ mit Terminen von November 2013 bis April 2014. Mit Preisen ab 359€ inklusive Flug sowie Unterkunft im 5-Sterne-Hotel „Titanic Business“ ist die Reise ab sofort zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis online und über alle Reisebüros buchbar.

„Die Nachfrage nach Türkei-Reisen ist bei uns trotz der aktuellen politischen Lage im Land ungebrochen“, weiß Gebeco Geschäftsführer Ury Steinweg zu berichten. „Unsere Gebeco Rundreisen entlang der Mittelmeerküste, durch Kappadokien und auch die Osttürkei erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Und auch die Trend-Metropole Istanbul steht bei unseren Gästen nach wie vor hoch im Kurs. Diesen Trend greifen wir mit unserem neuen Istanbul-Angebot auf,“ ergänzt Steinweg.

Ob für Istanbul-Einsteiger oder Kenner der Stadt: Die 5-tägige Städtereise von Gebeco Länder erleben passt sich den Bedürfnissen der Gäste an. Ein festes Besichtigungsprogramm erwartet alle Gäste am zweiten Tag. Wer die Stadt weiter mit dem kundigen Gebeco-Reiseleiter erkunden möchte, bucht für 99€ das Programm für die restlichen Tage hinzu. Alle anderen können die Tage ganz individuell gestalten.

Basare, Moscheen und Paläste aus 1001er Nacht
Zu Hause wird es viel zu erzählen geben: Zum Beispiel über den bunten Gewürzbasar, die Bootsfahrt auf dem Bosporus, den Topkapi Palast, die prächtige Hagia Sofia und die Blaue Moschee.

Auf dem heutigen „Rossplatz“ lässt die Reisegruppe die Kulisse auf sich wirken: Im Hippodrom, der Pferderennbahn im antiken Konstantinopel, fanden alle zwei Tage „Spiele“ statt, welche der Kaiser immer mit Freude mitverfolgte. Weiter geht es in die Blaue Moschee, die einzige mit sechs Minaretten. Die Moschee wird in allen Ländern dieser Welt „Blaue Moschee“ genannt – nur nicht in der Türkei. Weshalb, erfährt die Gruppe von ihrem fachkundigen Reiseleiter.

Zum Einkaufen laden der Istanbuler Gewürzbasar, der labyrinthähnliche „Große Basar“ und die älteste Einkaufsmeile der Stadt, die „Istiklal-Straße“ ein. Zu dieser fahren die Teilnehmer mit der zweitältesten unterirdischen Standseilbahn der Welt.

In nur fünf Jahren gebaut und so prächtig: Die Hagia Sofia. 1000 Jahre war sie Sitz der Orthodoxen Kirche, anschließend eine Moschee und heute Museum. Der Topkapi Palast täuscht mit seinem schlichten Äußeren – innen taucht die Gruppe in die prachtvolle Welt der Sultane ein. Von der Dachterrasse des Palastes haben die Reisenden einen herrlichen Ausblick auf „ihre“ faszinierende Metropole Istanbul.

Weitere Informationen unter: http://www.gebeco.de/reisen/5810030 (Gebeco)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: