Finale TUI Golf Open 2013 in Fleesensee

Im September ist es wieder soweit: Golfbegeisterte zieht es zum Finale der TUI Golf Open 2013 ins Land Fleesensee. Vom 21. bis 23. September wird das Finalturnier auf einem der Hotspots im Golfreiseland Deutschland ausgetragen: Der 18-Loch-TUI Golf Course hat als einziger Platz Deutschlands den European Tour Status. Die Qualifikation für das Finalturnier läuft noch bis Ende August in fünfzehn Golfclubs in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Gewinner qualifizieren sich für das Finalevent im September.

Das Finalevent ist auch für Nicht-Turnierteilnehmer buchbar. Das Paket beinhaltet zwei Übernachtungen im Iberotel Flesensee mit Frühstück und Abendessen sowie einen Galaabend am letzten Veranstaltungstag. Während des Galaabends findet eine Tombola statt: Der Gewinner des Hauptpreises fliegt nach Abu Dhabi und erlebt ein Golftraining mit dem deutschen Nachwuchs-Golfstar Max Kieffer. Zwei Übernachtungen im Komfort-Doppelzimmer mit Frühstück, einem Abendessen sowie einem Galaabend inklusive Dinner kosten pro Person 219 Euro. Greenfees zur Turnierteilnahme sind nicht im Preis inbegriffen, können aber über das Hotel dazu gebucht werden. (TUI)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: