13. September 2013, Kalifornien

Abschiedssaison für Palm Springs Follies

Nach 22 erfolgreichen Jahren kündigen die „Fabulous Palm Springs Follies“ jetzt ihre Abschiedssaison an. Unter dem Motto „The Last Hurrah!“ geht das rüstige Ensemble der Broadway-Show ab dem 1. November 2013 noch einmal in die Vollen. Von Müdigkeit ist bei den Darstellerinnen und Darstellern im Alter zwischen 55 und 84 Jahren keine Spur, wenn sie in prächtigen Gewändern die Hits der amerikanischen „Happy Days“ aus den 1940-ern, 50-ern und 60-ern präsentieren. Mit farbenfrohen Broadway-Kostümen, fantastischen Tanzdarbietungen und Comedy-Einlagen nehmen sie die Zuschauer mit auf eine musikalische Zeitreise.

Follies-Gründer Riff Markowitz hat ein hochkarätiges Abschiedsprogramm mit drei Gaststars und spektakulären Varieté-Acts zusammengestellt. „Ich verspreche eine Abschiedssaison, die die spektakulärste von allen sein wird“, so der umtriebige Unternehmer und Entertainer mit Herz und Seele. Markowitz hat die Fabulous Palm Springs Follies im Jahr 1992 gegründet und moderiert seitdem jede einzelne Bühnenshow.

Der Ticketverkauf startet am 30. September. Tickets sind auch online unter www.psfollies.com erhältlich. Am 18. Mai 2014 fällt der Vorhang der Palm Springs Follies dann für immer.

Die Fabulous Palm Springs Follies wurden bisher von mehr als drei Millionen Zuschauern gesehen. Neben der Bühnenshow selbst ist auch der Veranstaltungsort im Zentrum von Palm Springs eine Attraktion: Im historischen Plaza Theater aus dem Jahr 1936 sind bereits große Stars wie Bob Hope, Bing Crosby und Frank Sinatra aufgetreten. (Palm Springs Tourism)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: