14. Oktober 2013, Lissabon

Kombi-Ticket für Lisboa Story Centre

Im September 2013 feierte das Lisboa Story Centre, das direkt am Platz „Praça do Comércio“ liegt, seinen ersten Geburtstag und bietet seinen Besuchern ein spezielles Paket an: Ab sofort können Urlauber mit einem „Kombi-Ticket“ den Besuch in der Dauerausstellung mit einem Aufstieg auf den Triumphbogen „Arco Rua Augusta“ kombinieren und dabei ihr Portemonnaie schonen.

In der interaktiven Ausstellung des Lisboa Story Centres erleben Besucher eine virtuelle Reise in die Vergangenheit Lissabons – von der Entstehung bis zur Gegenwart. Die jeweiligen Epochen werden in verschiedenen Bereichen präsentiert und dabei von Audio- und Videobeiträgen begleitet.

Kernstück des Lisboa Story Centres: Große und kleine Besucher können das Erdbeben von 1755 „erleben“. Außerdem erfahren Gäste anhand eines Modells, wie die Stadt vor dem großen Erdstoß ausgesehen hat sowie alles Wissenswerte über den Wiederaufbau Lissabons nach den Plänen des damaligen Premierministers und Stadtplaners Marquês de Pombal.

Der Triumphbogen zwischen „Praça do Comércio“ und „Rua Augusta“ hat sich nach umfangreichen Sanierungsarbeiten in eine begehbare Aussichtsplattform verwandelt – seit August können Besucher hier jetzt hoch hinauf und erfahren dabei in einer Ausstellung im inneren des Monuments die Historie des Triumphbogens und genießen die herrliche Aussicht auf die Stadt.

Das „Kombi-Ticket“ ist für acht Euro erhältlich, Kinder zwischen sechs und 15 Jahren zahlen 4,50 Euro, Senioren ab 65 Jahre 6,50 Euro. Das Lisboa Story Centre ist täglich von zehn bis 20 Uhr geöffnet (letzter Eintritt um 19 Uhr). Auf den Triumphbogen gelangen Besucher von neun bis 19 Uhr.
(Turismo de Lisboa)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: