13. Dezember 2013, Dubai

Dubai plant größtes Feuerwerk der Welt

Am 31. Dezember 2013 wird der Nachthimmel in Dubai in allen Farben hell erleuchtet: Zum Abschluss eines richtungsweisenden Jahres 2013 will das Emirat den Weltrekord für das größte Feuerwerk brechen. Kurz vor Mitternacht startet das fulminante Lichterspektakel, das mehr als 20 Minuten andauern wird und zusammen mit dem eventreichen Rahmenprogramm ein unvergleichliches Erlebnis sowohl für Bewohner als auch Besucher der Metropole am Arabischen Golf sein wird. Die Silvesterfeierlichkeiten konzentrieren sich um die Architekturikonen, darunter der Burj Khalifa, das Burj al Arab, The Palm Jumeirah und Atlantis The Palm.

Um in das Guinness Buch der Rekorde einzugehen, werden 450.000 farbenfrohe Feuerwerke in einer sechsminütigen Lichterchoreografie, die speziell für die Silvesternacht entworfen wurde, die Stadt erleuchten. Das Spektakel startet an der Palmeninsel „The Palm Jumeirah“ und den Inseln von „The World“ und erstreckt sich über eine Gesamtlänge von 99,4 Kilometern. Die Feuerwerke werden musikalisch untermalt und sind von zahlreichen Aussichtspunkten in ganz Dubai zu sehen. Alle Hotels auf „The Palm Jumeirah“ laden zu Silvesterpartys: Sie feiern ihre Teilnahme an diesem einmaligen Event und unterstreichen damit zugleich die Bedeutung der Palmeninsel als eines der wichtigsten Tourismusziele der Region. Dem sechsminütigen Weltrekordversuch folgt eine 15-minütige Feuerwerksshow entlang der Küste von Jumeirah Beach, bei dem der Burj Al Arab, das Madinat Jumeirah und das Jumeirah Beach Hotel die beeindruckende Kulisse bilden.

Während der Weltrekordversuch stattfindet, können Besucher in der Innenstadt Dubais auch die Feuerwerke am Burj Khalifa bestaunen: Seit seiner Eröffnung 2010 sorgt das höchste Gebäude der Welt jedes Jahr mit einer imposanten Lichtershow zum Jahreswechsel für weltweites Aufsehen. Am besten lassen sich die Feuerwerke vom Burj Park – einer Insel auf dem Burj Lake direkt zwischen dem Burj Khalifa und der Dubai Mall – bewundern, aber auch vom Burj Plaza, dem Emaar Boulevard und anderen Plätzen in Downtown Dubai haben Besucher einen herrlichen Blick.

Die weltbekannten „Fireworks by Grucci“ wurden damit beauftragt, das Feuerwerk für Dubais Weltrekordversuch zu kreieren und ein inspirierendes Echtzeit-Erlebnis für Zuschauer in Dubai und der ganzen Welt erlebbar zu machen. „IMG Artist“ ist für die Events zuständig. (DTCM)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: