17. Dezember 2013, TUI

Berliner TUI Urlauber verreisen am längsten

Beim Thema Urlaub herrscht ein Nord-Süd-Gefälle: Im reisefreudigen Deutschland belegt der Norden in diesem Jahr die Spitzenplätze in der TUI Reiseliga, der Süden eher hintere Ränge. Mit im Schnitt 10,8 Tagen sind die Berliner 2013 am längsten verreist – oder tun dies noch bis Jahresende. Den Bürgern aus der Bundeshauptstadt dicht auf den Fersen sind die Hamburger (10,7 Tage) und die Schleswig-Holsteiner (10,6 Tage). Aber auch das bevölkerungsreichste Bundesland Nordrhein-Westfalen liegt mit 10,4 durchschnittlichen Reisetagen noch einen halben Tag über dem Bundesschnitt von 9,9 Tagen. Das geht aus der aktuellen Untersuchung der TUI Deutschland zum Reiseverhalten der Deutschen im Jahr 2013 hervor. Erfasst sind dabei alle Pauschalreisen, die im Kalenderjahr 2013 angetreten werden und bis Ende November gebucht wurden. Weiteres Ergebnis: Im Durchschnitt gaben die TUI Kunden im laufenden Jahr 1.135 Euro pro Person für ihre Paketreise aus.

Am kürzesten verreisen 2013 die Bundesbürger aus dem Saarland und Bayern (beide 9,4 Tage) sowie aus Bremen (9,5 Tage). Das Mittelfeld belegen mit einer Spanne zwischen 10 und 9,6 durchschnittlichen Reisetagen – in sinkender Reihenfolge – Hessen, Brandenburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Baden-Württemberg. Die deutlichste Veränderung gab es dabei bei den Sachsen (9,7 Tage), die sich in diesem Jahr rund einen halben Tag weniger Urlaub gönnen und drei Plätze niedriger auf Platz 10 der TUI Reiseliga landen.

Das beliebteste Reiseziel der deutschen Urlauber bleibt Spanien. Etwa jede vierte aller bei TUI bis Ende November eingegangenen Buchungen für eine Pauschalreise entfiel auf eine der besonders beliebten spanischen Inseln der Balearen oder der Kanaren sowie auf das spanische Festland. Urlaub in der Heimat Deutschland, auf Platz 2 der Lieblingsziele, bevorzugen besonders alle ostdeutschen TUI Gäste. Die Türkei und Griechenland behaupten sich auf den Plätzen 3 und 4. Beliebtestes Fernreiseziel ist Thailand auf Platz 5. Es folgen Italien, Österreich, die USA, Portugal und Ägypten. (TUI)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: