24. Dezember 2013, Fluggesellschaften, Sri Lanka

SriLankan Airlines: Verpflegungsgutscheine in Colombo

SriLankan Airlines verwöhnt ab sofort Fluggäste nicht mehr nur über den Wolken mit exotischen Speisen aus Sri Lanka. Die Fluggesellschaft sorgt von nun an auch für das kulinarische Wohl am Boden: Ab vier Stunden Umsteigezeit erhalten Passagiere Verpflegungsgutscheine, die sie am Flughafen in Colombo einlösen können.

Fluggäste, die in Colombo einen Zwischenstopp auf dem Weg zu einer der zahlreichen SriLankan-Airlines-Destinationen einlegen, erhalten am Transfercounter „Colombo Stopovers“ künftig einen Verpflegungsgutschein. Er kann in diversen Restaurants auf dem Flughafengelände eingelöst werden.

Bandaranaike International Airport (BIA) in der Hauptstadt Colombo ist der Hub von SriLankan Airlines. Von dort aus bestehen komfortable Anbindungen an ein weltumspannendes Streckennetz mit insgesamt 65 Destinationen in 35 Ländern Europas, des Mittleren Ostens, Südasiens, Südostasiens sowie in Fernost, Nordamerika, Australien und Afrika. (SriLankan Airlines)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: