26. März 2014, Spiekeroog

Programm Jazzfestival Spiekeroog 2014

Vom 03. bis 06. April 2014 steht Spiekeroog ganz im Zeichen der Musik: Internationale Profimusiker aus der Jazzszene reisen zu dieser Zeit auf die Nordseeinsel, um ihre Zuhörer beim 9. Internationalen Jazzfestival auf eine musikalische Reise mitzunehmen. Insgesamt bieten sieben Ensembles Swing, Jazz, Blues und Boogie Woogie. Gäste dürfen sich auf David´s Cool Stuff, das Frank Muschalle Trio, Peter Finger & Florian Poser, das International Jazz Quartett und Crazy Hambones freuen.

Programm:
03. April 20:00 Uhr: Jazz ton Upwarmen (Inselkino/ alter Kursaal)
Gäste erwartet hier ein anspruchsvolles und vielseitiges Konzertprogramm querbeet des American Songbooks mit sowohl swingig frischen und lateinamerikanischen Rhythmen als auch einfühlsamen Balladen, das feinsten Hörgenuss verspricht.

04. April 20:00 Uhr: Eröffnungskonzert (Gasthaus Kogge)
Unter der bewährten künstlerischen Gesamtleitung von Frank Muschalle leiten international bekannte Musiker das viertägige Internationale Jazzfestival ein. Das Programm reicht vom klassischen Piano Blues bis zum satten Bigband-Sound im New Orleans-Stil.

05. April 11:00 Uhr: Jazz vertellen (Gasthaus Kogge)
Auch 2014 können Gäste wieder an einem Gesangsworkshop teilnehmen. Geleitet wird dieser von Britta und Joe Dinkelbach, die auch am Sonntag den Gospelgottesdienst gestalten werden.

05. April 14:30 Uhr: Jazz im Watt (Hafen Spiekeroog)
Während einer Tour durch das Wattenmeer werden das Frank Muschalle Trio gemeinsam mit Engelbert Wrobel, Henry Heggen und Brian Barnett die Fähre zum Swingen bringen.

05. April 20:00 Uhr: Jazz in d’Dörp (Gastronomiebetriebe der Insel)
An unterschiedlichen Spielorten auf der Insel treten die Bands auf und bieten eine ganz besondere Vielfalt. Entweder bleiben Jazz-Fans bei einer Band oder Sie schlendern durch das Dorf und nehmen die ganze Bandbreite der Musik wahr.

06. April 10:00 Uhr: Jazz in d’Kark (Neue Evangelische Kirche)
Gottesdienst mit musikalischen Einlagen von Britta Dinkelbach, begleitet am Piano durch Pianist und Organist Joe Dinkelbach.

06. April 20:00 Uhr: Jazz Utklang (Gasthaus Kogge)

Am Sonntagabend findet in der Kogge unter dem Motto „Piano Pur“ zum Abschluss des Festivals ein Klavierabend mit Paolo Alderighi, Joe Dinkelbach und Frank Muschalle statt. (TV Spiekeroog)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: