12. Mai 2014, Stuttgart

Internationaler Museumstag: Sonderrundgänge durch das Weinbaumuseum

Die Radsaison ist eröffnet. Erst letztes Wochenende startete der neue Württemberger Weinradweg. Er erstreckt sich auf insgesamt 354 Kilometer, die sich im Ganzen, in mehreren Etappen oder als kurze Radtouren in unterschiedlichen Weinbaugebieten abfahren lassen. Auf der Strecke liegt auch das Weinbaumuseum Stuttgart. Am 18. Mai 2014 bietet der Internationale Museumstag eine weitere Gelegenheit für eine Radtour auf dem Württemberger Weinradweg. Das Weinbaumuseum lädt aus diesem Anlass zu drei Sonderrundgängen ein und führt die Besucher durch 2000 Jahre Weinbaugeschichte. Im Anschluss daran können die Weine der Stuttgarter Wengerter in der hauseigenen Vinothek verkostet werden. Der Eintritt ist frei. (Stuttgart Marketing)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: