19. Mai 2014, Den Haag

Fähnchentag 2014 in Scheveningen kündigt den Hering an

Der traditionelle Vlaggetjesdag (Fähnchentag) findet am Samstag, 14. Juni, im Hafen von Scheveningen statt. Dies ist ein Event, das jedes Jahr feierlich den neuen Hering („Hollandse nieuwe“) ankündigt und bei dem tausende Menschen zusammen kommen, um den Lieblingsfisch der Niederländer zu feiern. Der Kapitän des ersten Schiffs, das den Hering an Land bringt, hat die Ehre, der Königin eine Kiste Fisch persönlich zu übergeben. Das erste Fass wird bei einer Auktion verkauft und der Gewinn wird für gemeinnützige Zwecke gespendet.

Beim Fähnchentag werden Besucher dazu ermuntert, sich die spektakulären Demonstrationen mit Rettungsboten anzugucken, mitzumachen beim Buchstabieren des Alt-Niederländischen, die königliche Marine zu bewundern, Köche beim Arbeiten live zu sehen, mitzusingen bei traditionellen Chören – und natürlich Hering zu essen. (NBTC)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: