12. Juni 2014, Maryland

German Expressionism im Baltimore Museum of Art

In der aktuellen Ausstellung „German Expressionism: A Revolutionary Spirit“ zeigt das Baltimore Museum of Art (BMA) nun eindrucksvolle Werke von Max Beckmann, Ernst Ludwig Kirchner, Wassily Kandinsky, Franz Marc und weiteren Vertretern, die den beiden wichtigsten expressionistischen Künstlervereinigungen zugeordnet werden: die Brücke und der Blaue Reiter.

Mehr als 35 ausdrucksstarke Gemälde, Zeichnungen, Drucke, Aquarelle und Skulpturen geben bis zum 14. September 2014 im BMA einen Überblick über die revolutionäre Kunstbewegung, die in den ersten drei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts in Deutschland florierte. Zu den Ausstellungsstücken zählen auch die selten gezeigten Farbholzschnitte des Museums sowie zahlreiche Leihgaben aus Privatsammlungen. Das Museum hat mittwochs bis freitags von 10 bis 17 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der allgemeine Museumseintritt ist frei. Weitere Informationen unter www.artbma.org. (Capital Region USA)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: