23. Juni 2014, Deutsche Bahn

Fahrradmitnahme bei berlinlinienbus

In 100 Fahrzeugen der bei berlinlinienbus beteiligten Busunternehmen können ab sofort auf nationalen Linien auch Fahrräder mitgenommen werden. Dafür haben die Unternehmen die entsprechenden Fahrzeuge für mehr als 30.000 Euro mit Radträgern und den notwendigen Montage-Kupplungen ausgerüstet. Pro Bus können drei Fahrräder befördert werden. Die Stellplätze müssen bis spätestens vier Tage vor Abfahrt online, in einem Reisebüro oder telefonisch (030/3384480) gebucht werden. Die Fahrradmitnahme kostet 10 Euro pro Rad. E-Bikes, Pedelecs und Tandems können nicht befördert werden. (DB)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: