22. Juli 2014, Flughafen Frankfurt

Kinderprogramm in den Sommerferien am Flughafen Frankfurt

Der Flughafen Frankfurt wird erstmalig zum Spiel- und Erlebnisplatz und veranstaltet Ferienspiele für Kids im Alter von 5 bis 15 Jahren. Vom 28. Juli bis zum 1. August 2014 gibt es am Airport täglich von 10-16 Uhr allerhand zu erleben: Darunter Spiele-Konsolen, Ballon-Modellagen, einen XXL-Tischkicker, eine Kinderhüpfburg, eine Rollenrutschbahn, einen Bobby Car Parcours und vieles mehr. Außerdem sorgt ein Kinderschmink-Team für kunstvolle, bunte Gesichter bei den Kleinen und ein Zauberer bringt die Kids zum Staunen. Die Teilnahme an den Ferienspielen ist für alle kostenlos, Eltern oder Gruppenbetreuern obliegt die Aufsichtspflicht. Gruppen ab zehn Personen wird die Anmeldung unter www.frankfurt-airport.de empfohlen.

Wer noch mehr Flughafen-Atmosphäre schnuppern mag, der kann von der Besucherterrasse Flugzeuge beobachten, an einer spannenden Rundfahrt teilnehmen oder eine Airport-Rallye machen.

Die Ferienspiele finden im Rahmen der „Airlebnis-Tage“ statt. Diese sind ein weiterer Baustein des Serviceprogramms „Great to have you here!“, das der Flughafen Frankfurt ins Leben gerufen hat, um mit vielen Verbesserungen Passagieren und Besuchern den Aufenthalt an Deutschlands größtem Airport noch angenehmer zu machen. (Fraport)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: