14. September 2014, Maryland

Baltimore gedenkt der amerikanischen Nationalhymne

Wenn sie ertönt, hält es die US-Bürger nicht mehr auf ihren Sitzen: Seit dem 10. September 2014 gedenkt Baltimore mit „Star-Spangled Spectacular“ eine Woche lang der amerikanischen Nationalhymne, deren Text vor genau 200 Jahren von Francis Scott Key verfasst wurde. In dem Lobeslied auf die amerikanische Flagge brachte er seine Erleichterung zum Ausdruck, als 1814 einen Tag nach den schweren Angriffen der Briten auf das Fort McHenry bei Baltimore noch immer das sternenbesetze Banner wehte. (Capitol Region)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: