7. November 2014, Südtirol

Dolomiti Superski: Gratis Skitage vor Weihnachten

Am 5. Dezember 2014 gehen die Lifte auf den weltberühmten Hängen rund um die Sellaronda in Betrieb. Anlässlich des 40. Geburtstags des weltgrößten Skipassverbands Dolomiti Superski können Urlauber bis zum 21. Dezember ein einmaliges Angebot buchen: „Val Gardena SuperPremière“. Ab drei bezahlten Urlaubstagen bekommen Gäste einen weiteren Tag geschenkt, ab sechs Tagen sogar zwei weitere. Sowohl die Übernachtung bei allen Partnerbetrieben als auch der Skiverleih und der Skipass sind in dem kostenlosen Ferientag inklusive. Zum Saisonstart gehen alle 83 Liftanlagen gleichzeitig in Betrieb, sodass Skifahrer vom ersten Tag an das gesamte Skigebiet mit 175 Pistenkilometern in Gröden sowie den Anschluss an das weltweit größte Skikarussel Dolomiti Superski mit insgesamt 1.200 Pistenkilometern nutzen können. Das Angebot „Dolomiti SuperPremiere“ ist für vier Nächte im Doppelzimmer mit Halbpension in einem 3-Sterne-Hotel mit einem 4-Tage-Skipass und Skiverleih schon ab 373 pro Person buchbar.

Vom Jubiläumsjahr profitieren neben den Vorweihnachtsgästen auch Skifahrer, die während der Feiertage die Pisten erobern. Von 21. bis 26. Dezember 2014 können Urlauber das „Dolomiti Super Birthday“-Special buchen und erhalten beim Kauf eines Skipasses mit mindestens vier Tagen Gültigkeit 40 Euro Preisnachlass. (TV Val Gardena-Gröden)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: