9. November 2014, Düsseldorf

Höhepunkte des Düsseldorfer Straßenkarnevals 2014/2015

Am 11.11. um 11:11 Uhr beginnt mit Hoppeditz’ Erwachen traditionell der Düsseldorfer Karneval. Motto der Session 2014/2015: „Traumhaft jeck!“. Hunderte Prunksitzungen, Bälle und Kostümfeste stehen auf dem närrischen Terminkalender.

Über 300 Prunksitzungen, Bälle, Jubiläen, Empfänge und Kostümfeste stehen insgesamt auf dem närrischen Terminkalender. Den Anfang macht der Hoppeditz-Ball des Comitee Düsseldorfer Carneval am 11.11. ab 13 Uhr im Schlösser Quartier Bohème – mit Karnevalsgrößen wie BOB, Alt Schuss, Brings, De Räuber und vielen mehr. Karten für diese sowie zahlreiche weitere Karnevalsveranstaltungen können vorab bei D-ticket unter www.dticket.de erworben werden.

Düsseldorfer Straßenkarneval
Der Straßenkarneval beginnt an Altweiberfastnacht (12. Februar), wenn die Möhnen, die „alten“ Frauen, das Rathaus stürmen und den Männern die Schlipse abschneiden. Am Karnevalssonntag trifft man sich mit der ganzen Familie auf der Kö – gerne auch mit Bollerwagen. Rosenmontag (16. Februar) ist einer der karnevalistischen Höhepunkte, zu dem jedes Jahr rund eine Million Besucher nach Düsseldorf reisen. Mit stets rund 60 von Wagenbauer Jacques Tilly fantasievoll gestalteten Wagen sowie Dutzenden von Kapellen und Fußgruppen zieht dann der kilometerlange Zug durch die Düsseldorfer Innenstadt. Am Aschermittwoch, wenn sich der Hoppeditz auf dem Scheiterhaufen wiederfindet, ist es vorbei mit dem Karneval. Jedenfalls bis zum nächsten 11.11., wenn alles wieder von Neuem beginnt.

Die Höhepunkte des Düsseldorfer Straßenkarnevals auf einen Blick:

  • Hoppeditz‘ Erwachen (11. November 2014, 11:11 Uhr, Marktplatz), Karnevalistischer Auftakt vor dem Rathaus mit der „Narrenschelte“ des Hoppeditz
  • Altweiberfastnacht (12. Februar 2015, 11:11 Uhr, Düsseldorfer Altstadt), Sturm der Frauen auf das Rathaus
  • Jugendumzug (14. Februar 2015, Düsseldorfer Innenstadt), Hier marschieren die kleinen und großen „Jecken“ gemeinsam durch die Düsseldorfer Innenstadt.
  • Karnevalssonntag (15. Februar 2015, ab dem Vormittag, Königsallee), Straßenkarneval auf der Königsallee
  • Tonnenrennen (15. Februar 2015, 15:00 Uhr, Niederkassel), Traditionsreiche Veranstaltung in Niederkassel
  • Rosenmontagszug (16. Februar 2015, 12:30 Uhr, Düsseldorfer Innenstadt), Ein riesiger Festzug zieht durch die gesamte Innenstadt.

(Düsseldorf Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: