13. November 2014, Dominikanische Republik

Sosúa: Luxusresort Gansevoort Playa Imbert eröffnet im Dezember

Am 15. Dezember 2014 eröffnet das Gansevoort Playa Imbert in Sosúa seine Pforten. Insgesamt 48 Suiten mit einem oder zwei Schlafzimmern, drei Zimmer-Apartments mit privatem Pool und geräumiger Terrasse sowie Penthäuser mit vier Schlafzimmern und Whirlpool auf dem Dach stehen für die Gäste im Gansevoort Playa Imbert bereit. Zudem verfügt das neue Resort über einen dreistufigen Wasserfall-Pool mit Blick auf den feinsandigen Strand. Im Frühjahr 2015 wird ein Adults-Only-Schwimmbad eröffnet.

Die Baia Lounge, die bereits eröffnet wurde, überzeugt mit mediterran und asiatisch inspirierten Gerichten. Eine Auswahl an internationalen Weinen sowie Zigarren finden Gäste in „La Cantina Vino + Cigarro Bodega“. Ein Fitnesscenter, ein Weltklasse-Spa mit Sauna, Meditation und Yoga runden das Angebot des Resorts ab.

Gansevoort Hotel Group (GHG) ist auf Full-Service Urban und Lifestyle Resorts spezialisiert. Die nordamerikanische Kette hat neben dem Hotel in der Dominikanischen Republik zwei Hotels in New York und eines auf den Turks- und Caicosinseln. (FVA DomRep)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: