10. Dezember 2014, Ötztal

James Bond kommt nach Sölden

Die britische Produktionsfirma „B24“ wird in den kommenden Wochen aufwändige Dreharbeiten für den nächsten „James Bond“–Film in Tirol realisieren. Die Orte Sölden im Ötztal sowie Obertilliach in Osttirol werden die Schauplätze für die geplanten Actionszenen mit dem Hauptdarsteller Daniel Craig sein. Für den 24. Bond-Film, der vom Oscar-ausgezeichneten Regisseur Sam Mendes („American Beauty“, „Zeiten des Aufruhrs“ und „James Bond – Skyfall“) inszeniert wird, werden weitere Leinwandstars wie Ralph Fiennes, Christoph Waltz, Monica Bellucci und Léa Seydoux vor der Kamera stehen. (Cine Tirol)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: