11. Dezember 2014, New York, RUF

ruf baut New York Angebot aus

New York City ist für Jugendliche das Traumreiseziel Nummer eins, wenn es um Städtetrips geht. Deshalb hat der Jugendreisespezialist ruf für 2015 die Angebote für den „Big Apple“ weiter ausgebaut: Im neuen Jahr machen sechs ruf Rundreisen Halt in der Metropole, die achttägige New York-Städtetour wurde ausgeweitet. New York ist bei ruf in diesem Jahr die bisher am stärksten nachgefragte Fernreisen-Destination. In Kooperation mit LAL hat ruf auch erstmals eine Sprachreise in die Metropole im Programm.

In den letzten vier Jahren hat sich New York City bei dem Jugendreiseveranstalter zur größten Destination im Fernreisebereich entwickelt – und zwar als ganzjähriges Produkt in fast allen deutschen Ferienzeiten. Die Stadt der Superlative gilt bei den Kunden im Alter von 16 bis 24 Jahren als Fernreiseziel Nummer eins. (ruf)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: