5. Mai 2015, Reedereien

Corsica Sardinia Ferries übernimmt „Silja Festival“

Corsica Sardinia Ferries hat die „Silja Festival“ der finnischen Reederei Tallink Silja Line als 13. Schiff seiner Flotte erworben. Sie ist das Schwesterschiff der „Mega Smeralda“, des Flaggschiffs der französischen Reederei, und wird unter dem Namen „Mega Andrea“ ab Mitte Juli im Fährverkehr zwischen dem italienischen Livorno und Golfo Aranci auf Sardinien zum Einsatz kommen. Die Fähre wird die „Sardinia Vera“ ersetzen, die während der Hochsaison mit etwa 100 Überfahrten den Korsika-Verkehr unterstützen wird, um einem zu erwartenden Verkehrszuwachs gerecht zu werden.

Die technischen Daten der „Mega Andrea“:
Länge 171 Meter
Breite 28 Meter
Geschwindigkeit 21 Knoten
Passagiere 2.000
Pkw 550
(Corsica Ferries)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: