Neuer TUIFly-Vollcharter ab Flughafen Wien nach Griechenland

Die Fluggesellschaft TUIFly fliegt in der Sommersaison 2015 erstmals ab Österreich im Vollcharter von Wien nach Rhodos, Kos, Kreta und Korfu. Sechs Mal pro Woche steuert die Fluglinie nun ab Wien die griechischen Inseln an.

„Das ist ein großartiger Tag für uns. Dass wir nun auch die österreichischen Gäste mit der konzerneigenen Fluglinie in den Urlaub fliegen, ist ein weiterer wichtiger Schritt im Sinne der Customer Journey. Mit dem Ziel Griechenland haben wir für die erste Saison auch genau auf die Trenddestination des Sommers gesetzt“, sagt Dirk Lukas, CEO TUI Austria Holding anlässlich des Erstflugs in Wien.

Eingesetzt wird der Maschinentyp Boeing 737-800 mit 189 Sitzplätzen. Durchgeführt werden die Flugverbindungen im Zeitraum 4. Mai bis 5. Oktober 2015. Jeden Montag und Mittwoch geht es von Wien nach Kos, Dienstag nach Korfu, Donnerstag und Sonntag nach Rhodos und Samstag nach Kreta. In der Vor- und Nachsaison wird es auch Flüge von Graz nach Kos geben. (Flughafen Wien)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: