19. Mai 2015, Oman Air

Oman Air: Codeshare mit KLM

Neues Codeshare-Abkommen zwischen Oman Air und KLM: Kunden von Oman Air haben ab jetzt die Möglichkeit Nonstop-Flüge zwischen Amsterdam und Muscat zu buchen. Die niederländische Fluggesellschaft wird die Route künftig fünf Mal pro Woche mit Direktflügen bedienen und dabei Jets vom Typ Airbus A330 einsetzen.

Die Codeshare-Flüge von KLM und Oman Air landen und starten in Amsterdam Schiphol, dem wichtigsten Airport des Landes und dem nach Passagierzahlen fünftgrößten Flughafen in Europa. (Oman Air)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: