19. Mai 2015, Fluggesellschaften

Sitzplatzkapazität bei Auslandsflügen seit 1989 um 20 Prozent gestiegen

Die Luftfahrtgesellschaften boten bei Auslandsflügen von deutschen Flughäfen im Jahr 2014 im Schnitt 148 Sitzplätze pro Flug an. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, lag der entsprechende Wert im Jahr 1989 bei 123 Sitzplätzen. Damit erhöhte sich die Sitzplatzkapazität pro Flug in den letzten 25 Jahren um ein Fünftel. (Destatis)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: