20. Mai 2015, Emirates

Emirates wird Hauptsponsor bei Benfica Lissabon

Emirates wird Trikotsponsor des Fußballklubs Sport Lisboa e Benfica in Portugal. Das hat die Fluggesellschaft in Lissabon bekanntgegeben. Die Partnerschaft mit dem erfolgreichsten portugiesischen Klub läuft über drei Jahre. Emirates verdoppelt außerdem sein Angebot von Dubai nach Lissabon und fliegt die portugiesische Hauptstadt ab Anfang 2016 zweimal täglich an.

Emirates ist bereits seit zehn Monaten „Offizielle Fluggesellschaft” von Benfica. Mit der neuen Vereinbarung, die von Sir Tim Clark, President Emirates Airline, und Klub-Chef Luis Filipe Vieira im Estadio da Luz unterschrieben wurde, wird die Airline nun Hauptsponsor. Im Rahmen der Partnerschaft wird das bekannte „Fly Emirates“-Logo bis zum Ende der Saison 2017/2018 auf der Vorderseite der Trikots von SL Benfica zu sehen sein. Eine Sonderversion für die kommende Saison, die bereits das Emirates-Logo zeigt und ab 1. Juli 2015 erhältlich ist, wurde auf der Pressekonferenz präsentiert.

Sir Tim Clark, President Emirates Airline: „Der heutige Ausbau unseres Engagements unterstreicht das Bekenntnis von Emirates zum weltweiten Sportsponsoring, einer Marketing-Strategie, die wir bereits seit den Anfängen unserer 30-jährigen Unternehmensgeschichte verfolgen. Benfica ist einer der Spitzenklubs in Europa mit einer starken, internationalen Anziehungskraft und daher ein idealer Bestandteil des Emirates Sponsoring-Portfolios.“

Der renommierte Fußballklub wird künftig eine Schlüsselrolle im Sponsoring-Portfolio der Airline spielen, das aus zahlreichen Spitzenvereinen, Turnieren und kulturellen Veranstaltung mit hoher, weltweiter Bekanntheit besteht. (Emirates)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: