25. Juni 2015, ZeitReisen

Kleingruppenreise auf der neuen Seidenstraße nach Asien

Was bislang nur Selbstfahrern vergönnt war, realisiert ZEIT REISEN im kommenden Jahr erstmals in Form einer Kleingruppenreise. 38 Etappen führen fast 14.000 Kilometer auf der neuen Seidenstraße von Europa nach Asien. Ab Hamburg verläuft die Route via Warschau durch die zentralasiatische Steppe nach Khiva, Buchara und Samarkand. Weiter geht es durch die Taklamakan-Wüste zur Chinesischen Mauer und über die alten Kaiserstädte Xi’an und Nanjing bis zur letzten Station Shanghai. Auf ausgewählten Strecken sind ZEIT-Experten und -Korrespondenten mit an Bord, die aus ihren jeweiligen Kompetenzgebieten Wissenswertes zu historischen und aktuellen Themen berichten. Feierliche Zeremonien, Vorträge und Themenabende ergänzen das Programm. Für die achtwöchige Kulturexpedition im 5-Sterne-Luxusbus arbeitet ZEIT REISEN mit dem Spezialveranstalter China Tours zusammen, zwei ständige Reisebegleiter betreuen maximal 26 Gäste. Die 53-tägige ZEIT-Reise „Auf der neuen Seidenstraße“ startet am 14. Mai 2016 und kostet inklusive Verpflegung und Übernachtungen in 4- bis 5-Sterne-Hotels 14.900 € pro Person im DZ. (Zeit Reisen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: