13. August 2015, Hurtigruten

Hurtigruten-Kochbuch mit norwegischen Kreationen

Das Kochbuch bringt die norwegischen Kreationen von Hurtigrutens „Norway’s Coastal Kitchen“ Konzept zum Nachkochen in die heimische Küche. Vor allem Frische und Regionalität stehen bei den Zutaten an Bord der Postschiffe im Mittelpunkt. Mehr als 35 lokale Produzenten der befahrenen Küstenregionen liefern ihre Erzeugnisse an Hurtigruten. Dadurch bietet die Reederei ihren Gästen auf der Postschiffroute echte norwegische Spezialitäten.

Der große Zuspruch, den das Konzept „Norway’s Coastal Kitchen“ von Gästen weltweit erfährt, hat Hurtigruten und seine Chefköche dazu ermuntert, ein Kochbuch herauszubringen, das die besten Kreationen der Hurtigruten Küche vereint. Neben der norwegischen Originalversion veröffentlicht die Reederei das Kochbuch auf Englisch, Deutsch, Französisch und dem chinesischen Mandarin. „Soweit wir wissen, handelt es sich um das erste norwegische Kochbuch, das ins Chinesische übersetzt wurde“, meint Skjeldam.

Das Kochbuch trägt den Titel „Norway´s Coastal Kitchen“ und wurde von Fredrik Hæreid und den Hurtigruten-Küchenchefs Jimmy Westberg, Marita Kristensen und Eirik Larssen zusammengestellt. Das Ergebnis ist eine Sammlung von kreativen Rezepten, die mehr als nur traditionelle norwegische Gerichte bietet: Viele Rezepte wurden modernisiert, wie beispielsweise gedämpfte Muscheln mit Kraftkar-Käse oder gebratene Königskrabbe an Kohlsalat. Bildlich in Szene gesetzt wurden die Gerichte von Fotograf Jimmy Linus.
Derzeit kann das Kochbuch an Bord aller Hurtigruten Schiffe für etwa 55 Euro erworben werden. Hurtigruten erwägt zudem, die Bestellung über das Internet zu ermöglichen. (Hurtigruten)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: