5. Januar 2016, Reiseveranstalter

Öger Türk Tur stellt Insolvenzantrag

Das ursprünglich mit Gastarbeiterflügen groß gewordene Unternehmen Öger Türk Tur hat nach Informationen auf seiner Webseite www.ottfly.com am 4. Januar 2016 einen Insolvenzantrag eingereicht und damit den Betrieb mit sofortiger Wirkung eingestellt.

Gegründet wurde Öger Türk Tur in den 60er Jahren von Vural Öger, der später mit dem Pauschalreiseveranstalter Öger Tours maßgeblich zum Tourismusboom in der Türkei beigetragen hat. Nach dem Verkauf von Öger Tours an den Tourismuskonzern Thomas Cook gründete Vural Öger im Jahr 2014 mit V.Ö. Travel einen neuen auf Türkei-Reisen spezialisierten Veranstalter. V.Ö. Travel mußte am 29. Dezember 2015 Insolvenz anmelden. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: