6. Januar 2016, Fluggesellschaften, Island

WOW air nimmt Flugverbindungen von Frankfurt nach Island auf

Das Trendziel Island ist nun auch ab der Region Frankfurt am Main direkt, ganzjährig und günstig erreichbar. Ab dem 2. Juni 2016 startet Islands einzige Low-Cost Fluggesellschaft sechs Mal wöchentlich vom Flughafen Frankfurt am Main non-stop nach Reykjavík, der Hauptstadt Islands. Die Flüge sind ab dem 6. Januar 2016 ab 69 Euro pro Flugstrecke auf www.wow-air.de buchbar.

Mit der Einführung der neuen Flugverbindungen bietet WOW air ab Frankfurt auch Low-Cost-Flüge nach Nordamerika. Via Reykjavík bietet die Fluggesellschaft dann Verbindungen nach Baltimore-Washington International Airport, Boston, Montréal und Toronto. Die Umsteigezeiten ab Frankfurt in die USA und Kanada sind sehr gut – nur etwa eine Stunde. Die Flüge von Frankfurt nach Washington, Boston sowie nach Kanada bietet WOW air zum Einführungstarif von nur 99 Euro One-Way an. Die neuen WOW air Strecken von Frankfurt und Berlin nach Kalifornien – San Francisco und Los Angeles – werden ebenfalls ab Januar 2016 buchbar sein.

Ab Deutschland bietet WOW air bisher Verbindungen von Berlin-Schönefeld (ganzjährig) und von Düsseldorf (in den Sommermonaten) nach Island an. (Fraport)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: