3. März 2016, Emirates

Kreative Emirates Aktion beim Hamburger SV-Heimspiel gegen Bayern München

Die Fluggesellschaft Emirates präsentierte gemeinsam mit dem Bundesligist Hamburger SV im Volksparkstadion ihre unterhaltsamen „Stadion-Sicherheitshinweise“. Und dieses Mal mit einer neuen Wendung.

Acht Flugbegleiterinnen betraten kurz vor dem Anpfiff der Top-Begegnung gegen Bayern München das Spielfeld. Angelehnt an die bekannten Sicherheitshinweise an Bord von Airlines, demonstrierten sie, wie HSV-Fans ihren Verein leidenschaftlich anfeuern können. Die Emirates Cabin Crew begeisterte im Anschluss die 57.000 Stadionbesucher mit geschickten Balltricks, guter Beinarbeit und vier Torversuchen, darunter drei erfolgreich aus dem Strafraum gegen Oguzhan Altunbulak, dem Torwarttrainer der HSV-Fußballschule. Bei jedem erzielten Tor ernteten die Damen Jubelrufe und Applaus der Fans.

Das folgende Video zeigt die actionreiche Stadionaktion der Emirates-Flugbegleiterinnen und die Begeisterung der Fans:

(Emirates)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: