24. August 2018, Saarland

Maler Slevogt und Frankreichs Impressionisten

Im Oktober 2018 jährt sich zum 150. Mal der Geburtstag des großen deutschen Impressionisten Max Slevogt. Die Moderne Galerie in Saarbrücken nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, einen neuen Blick auf Slevogts vielgestaltiges Schaffen zu richten: Meisterwerke der französischen Malerei des 19. Jahrhunderts – insbesondere des Impressionismus – werden in Dialog treten mit Hauptwerken des deutschen Künstlers. Mit rund 190 Exponaten, darunter Arbeiten von Delacroix, Manet, Renoir und Cézanne, lädt die Ausstellung dazu ein, ein zentrales Thema der Kunst um 1900 neu zu entdecken. Zu sehen vom 01. September 2018 bis zum 13. Januar 2019. Infos: Moderne Galerie, Bismarckstraße 11-19; Saarbrücken. (tz-s)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: