All Inclusive Reisen Malta

Wunderschönes Malta – der Überrest einer einstigen Landbrücke zwischen Afrika und Europa ist aufgrund seiner Lage vor der afrikanischen Küste ein Sonnengarant. Der kleinste EU-Mitgliedstaat lockt daher neben Kulturreisenden, die die steingewordenenen Zeugen der Kreuzritterära besichtigen, vor allen Dingen Sonnenanbeter. Diese bilden traditionell eine große Gruppe unter den All Inclusive Reisenden, denn wer in erster Linie Erholung und Entspannung sucht, genießt es, sich auch um seine Verpflegung nicht kümmern zu müssen. Besonders viele Unterkünfte mit All Inclusive Angeboten finden sich daher auch in den Badeorten rund um die St. John’s Bay. Hier an den sandigen Stränden und Uferpromenaden schlägt neben der Hauptstadt Valletta das Sommerherz Maltas.

Malta ist Teil eines Archipels, zu ihm gehören auch die Schwesterinseln Comino und Gozo. Beide Eilande sind eher bei Tauchern und Individualreisenden bekannt. Vereinzelt werden aber auch für sie All Inclusive Lesitungen angeboten.

Aktuelle News aus der Reisebranche