Bodensee News


Bild: Haus St. Elisabeth

Seelenwellness zum Jahresende im Klosterhotel am Untersee

16. Dezember 2012 Zum Jahresende haben viele den Wunsch nach Besinnung und Erholung. Warum nicht in einem Klosterhotel am westlichen Bodensee? Seit Mitte des 19. Jahrhunderts leben die Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Kreuz in Hegne am Ufer des Untersees. Ihr Hotel Haus St. Elisabeth ist heute Refugium für Auszeitsuchende.

Bild: Tourist-Information Konstanz GmbH

Düfte aus aller Welt auf dem Konstanzer Weihnachtsmarkt

15. Dezember 2012 Während des Konstanzer Weihnachtsmarktes liegt das Weihnachtsschiff noch bis 23. Dezember im Konstanzer Hafen vor Anker. Von hier aus ergießt sich der Lichterglanz der 170 Stände bis hinein in die historische Altstadt. An Bord und an Land bieten Kunsthandwerker und Händler ihre originellen Waren feil. Düfte aus aller Welt wehen durch die Budenstadt.

Winterlicher Wellnessurlaub in den Bodensee-Thermen

4. Dezember 2012 Im Winter ist es ruhig am Bodensee, kein Segel bewegt sich auf dem Wasser, Uferpromenaden und Cafés teilen sich Gäste jetzt mit den Einheimischen. Vielen gilt der Winter als die stimmungsvollste Zeit für einen Urlaub am See, und das am besten verbunden mit wohltuender Wellness in den Thermen der Region.

Am Bodensee exklusiv, originell oder kurios übernachten

3. Dezember 2012 Ein Hotel in dem schon Kaiser nächtigten oder lieber ein Zirkuswagen? Moderner Luxus oder gehobene Tradition? Exklusiver Komfort oder doch eher charmante Originalität? Die Nächte am Bodensee sind abwechslungsreich. Wir stellen Ihnen acht Unterkünfte rund um den Bodensee in drei Ländern vor.

Schloss Mainau präsentiert Märchenausstellung zu den Gebrüdern Grimm

2. Dezember 2012 Vor 200 Jahren erschienen die „Kinder- und Hausmärchen“ der Gebrüder Grimm. Auf Schloss Mainau erinnert die Winterausstellung „Sterntaler, Frau Holle und Dornröschen“ an die berühmten Brüder. Sie gibt Einblick in Leben und Wirken der Märchensammler und zeigt Fotografien und Gemälde der Geschwister, ihrer Wohnungen und besonders ihrer legendären Märchenwerkstatt.

Weihnachtliche Attraktionen rund um den Bodensee

1. Dezember 2012 Stimmungsvolle Weihnachtsmärkte, eine Märchenausstellung und der Couturier des Weihnachtsbaums verkürzen am Bodensee die Wartezeit bis Heiligabend. Noch bis 23. Dezember 2012 ergießt sich vom Konstanzer Hafen aus der Lichterglanz des größten Weihnachtsmarkts am See bis hinein in die historische Altstadt.

Bild: Tourist-Information Konstanz

Adventszeit in Konstanz mit Weihnachtsmarkt, Stadtführung und Märchenausstellung

1. Dezember 2012 Während des Konstanzer Weihnachtsmarktes bis 23. Dezember 2012 liegt das Weihnachtsschiff vor der Hafenmauer von Konstanz. Von hier aus ergießt sich der Lichterglanz der 170 Stände bis hinein in die historische Altstadt. An Bord und an Land bieten Kunsthandwerker und Händler ihre originellen Waren feil. Düfte aus aller Welt wehen durch die Budenstadt.

Bild: Mainau GmbH

Miniköche treffen sich zum Apfel-Aktionstag auf Mainau

20. September 2012 Am Samstag, 29. September 2012, dreht sich auf der Insel Mainau alles um der Deutschen liebstes Obst. Als Schirmherrin der Europa-Miniköche – ein Projekt für 10- bis 11-jährige Kinder – lädt Mainau-Geschäftsführerin Bettina Gräfin Bernadotte Gruppen aus ganz Deutschland zu einem gemeinsamen Mainau-Tag ein.

Bild: Mainau GmbH

Herbstausstellung „Die Speise der Götter“ auf der Blumeninsel

19. September 2012 Zum Abschluss des Blumenjahres auf Mainau rückt eine Pflanze in den Fokus, die für tropischen Genuss steht: der Kakaobaum. Mit der Herbstausstellung „Die Speise der Götter“ vom 21. September bis 4. November widmen die Mainau-Gärtner damit einer Pflanze eine Ausstellung im Palmenhaus, die den Ausgangsstoff für viele Leckereien darstellt, und natürlich vor allem die Basis für Schokolade ist.

Kinder-Vorlesestunde „Pit und der störrische Wecker“ in Friedrichshafen

18. September 2012 Anne-Rose Lerner liest die Geschichte „Pit und der störrische Wecker“ von Sylvia Englert in Friedrichshafen für Kinder ab 4 Jahren. Mäuserich Pit kann sich nichts Schöneres vorstellen als zu schrauben, zerlegen und reparieren. Da kommt eines Tages Dachs Bollo und bittet ihn, seinen Wecker zu reparieren. Anschließend wird gemalt oder gebastelt.

Lichtbildervortrag „Idyllische Orte und Plätze im Linzgau und Hegau“ am Bodensee

17. September 2012 Die Bilderreise „Idyllische Orte und Plätze im Linzgau und Hegau – geprägt von Geschichte, Kunst und Literatur“ von Hermann Zitzlsperger führt von der Donauversickerung über die Basaltwände des Höwenegg bis zur frühgeschichtlichen Wohnstätte am Petersfelsen und über den Schienerberg bis zum Verbannungsort des St. Gallener Abtes Othmar auf der Insel Werd.

Kochkurs „Vietnamesische Küche“ in Friedrichshafen

16. September 2012 Leicht, bekömmlich, preiswert aber exotisch – so sollen die urtümlichen vietnamesischen Gerichte sein. In einer lockeren Atmosphäre lernen Sie bei dem Kochkurs „Vietnamesische Küche“ mit Mai Georgi, wie man Hühnereier, Hühnerflügel und Putenoberkeulen mit Glasnudeln, frischem Bambus, getrockneten Morcheln, vietnamesischen…

Bild: Mainau GmbH

Jazz und Chanson unter Palmen auf der Blumeninsel Mainau

15. September 2012 Einen exklusiven Jazz-Chanson-Abend präsentieren die Künstlerinnen Meike Schrader und Karin Öhler am 21. September bei „Jazz unter Palmen“ im Weißen Saal von Schloss Mainau. Meike Schrader sang bereits mit Udo Lindenberg und bietet vielschichtige Popmusik mit Anleihen von Jazz und Chanson. Musik zum Hinhören, mit Texten, die den Hörer zum Nachfühlen bewegen.

Text und Tanz bei „Small Pieces of Truth Whispered on the Kitchen Floor“ in Friedrichshafen

12. September 2012 Die freie Tanz-Theater-Gruppe Kumpane Schaffhausen erarbeitet Produktionen an der Schnittstelle von modernem Tanz und Sprechtheater. Auch das neueste Werk „Small Pieces of Truth Whispered on the Kitchen Floor“ erkundet mit Text und Tanz auf humorvolle Weise und mit wirkungsvoller Bewegungssprache das Spannungsfeld zwischen groß angelegten Lebensentwürfen, selbst gewählten Koordinaten, alltäglicher Unberechenbarkeit und dem Bedürfnis, sich über alles hinwegzusetzen.

Bild: Mainau GmbH

Mainau lädt zur Dahliensoirée

11. September 2012 Zum Abschluss des Mainauer Soiréen-Reigens genießen die Gäste am 15. September im Comturey-Keller auf der Insel Mainau ein spätsommerliches Menü. Comedy-Zauberer, Bauchredner und Taschendieb Sebastian entführt sein Publikum in die Welt der augenscheinlichen Tricks und der köstlichen Bauchrednerei.

Theorie und Praxis zu Zwiebel- und Knollenpflanzen auf Mainau

11. September 2012 In dem Praktikum zu Zwiebel- und Knollenpflanzen am 15. September auf der Insel Mainau dreht sich alles um Zwiebel- und Knollenpflanzen – vor allem um jene, die im Herbst noch in die Erde müssen, damit sie im Frühjahr blühen.

Werftbesichtigung durch den Zeppelin-Hangar in Friedrichshafen

11. September 2012 Mit einer Länge von 110 Metern, einer Breite von 69 Metern und einer Höhe von 34 Metern zählt der Hangar des Zeppelin NT zu den grössten Hallen Deutschlands. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt moderner Luftschiffe und erleben Sie den Pioniergeist der Zeppeliner.

Reif für die Insel: Preisgekrönte studentische Gartenentwürfe auf Mainau

10. September 2012 Noch bis zum 21. Oktober erleben die Besucher der Insel Mainau fünf verschiedene Interpretationen von Studenten zum Thema „Reif für die Insel“. Bereits zum zehnten Mal zeigt die Insel Mainau in den sogenannten Saisonalen Gärten seit Mai preisgekrönte studentische Gartenentwürfe. Das Motto in diesem Jahr lautet „Reif für die Insel“.

Kinderlesung „Mini unter Verdacht“ am Bodensee

10. September 2012 Brigitte Bell liest in Friedrichshafen die Geschichte „Mini unter Verdacht“ von Christine Nöstlinger für Kinder ab 6 Jahren. Jos Album mit den begehrten Fußballbildern wurde gestohlen. Mini findet es im Zimmer ihres Bruders Moritz. Als sie es heimlich zurückbringen will, fällt es 3 Jungen aus Jos Klasse vor die Füße. Jetzt gerät Mini selbst unter Verdacht.

Friedrichshafener Kino Studio 17 präsentiert „Dein Weg“

9. September 2012 Ein Telefonanruf bei dem erfolgreichen kalifornischen Augenarzt Tom Avery verändert in dem Kinofilm „Dein Weg“, der im Kino Studio 17 in Friedrichshafen gezeigt wird, alles. Sein einziger Sohn Daniel ist auf dem Jakobsweg tödlich verunglückt. Tom setzt sich ins nächste Flugzeug nach Spanien, wo er sich spontan entscheidet, die Wanderung seines Sohnes fortzusetzen.

Seite 2 von 3512345...102030...Letzte »