British Columbia News


Bild: Don Weixl/ Travel British Columbia

Frühstückstipps für den Winterurlaub in British Columbia

8. Dezember 2012 … in Whistler: Elements Urban Tapas Parlour – Die beste Tapas Bar der Stadt bietet auch Frühstück, darunter vielerlei Eierspeisen wie Eggs Benedict. Besonders lecker soll allerdings das Bauernfrühstück sein.

Bild: Big White

Im Skigebiet Big White den kanadischen Nationalsport erlernen

7. Dezember 2012 Im Skigebiet Big White können Familien und/oder Freunde zu echten Experten in Kanadas Nationalsport werden. „Hockey 101“ heißt das Programm (Anm.: 101 steht in Kanada als Synonym für „Grundstudium“ oder „Anfängerkurs“), das von einem richtigen Eishockey-Profi durchgeführt wird.

Bild: L'Abbatoir

Kreative Tees in Vancouver genießen

6. Dezember 2012 Vancouver ist mittlerweile weltweit für seine kreative, frische und nachhaltige Restauration bekannt. Hier stehen ausgezeichnete junge Chefs hinter Herd und Theke; hier wurde der Cocktail-Martini erfunden. Und hier am „Tor zu Asien“ sind ausgesuchte Tees schon lange zu Hause. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis die getrockneten Blätter ihren Weg in das Kreativlabor der hiesigen Bartender fanden und mit neuer Identität über den Tresen gingen.

Bild:  Justa Jeskova/ British Columbia Travel

Whistler lockt mit Wintersport-Vielfalt

3. Dezember 2012 Das Skigebiet WhistlerBlackcomb bietet das meiste skibare Gelände in Nordamerika (7,5 qkm, 200+ Pisten, 16 Bowls und 3 Gletscher). Wer zum ersten Mal in Whistler ist, der mag angesichts dieser Vielfalt eine gewisse Unsicherheit verspüren.

In den heißen Thermalquellen der Rocky Mountains abtauchen

27. November 2012 Die Rocky Mountains sind berühmt für ihre zeitlose Schönheit: rau und erhaben. Eine Landschaft, die mit Worten nur schwer zu beschreiben ist. Wer Eis und Schnee einmal die kalte Schulter zeigen möchte, der taucht in einer der natürlichen heißen Thermalquellen ab.

Auf einer winterlichen Kajaktour durch Deep Cove Robben und Raben beobachten

26. November 2012 Während einer Fahrt mit dem Kajak Robben und Raben beobachten. Eins mit der Natur werden, ohne sie dabei zu stören. Weit muss sich der Reisende dafür nicht von Vancouver entfernen, insbesondere im Winter. Nur knappe 30 Minuten von der Innenstadt entfernt liegt Deep Cove, eine kleine Küstengemeinde am südlichen Rand des Indian Arm.

Wildwasserbahn für Kajakfahrer in British Columbia

25. November 2012 In der Sprache der Chinook First Nations bedeutet skookumchuck „starkes Wasser“ oder „aufgewühltes Wasser.“ Ein passender Name für die Gezeitenströmung im Skookumchuck Narrows Provincial Park in British Columbia, die zu Hochzeiten 18 Knoten (33 km/h) erreicht. Dann verwandelt sich die Meerenge in der Nähe von Sechelt an Vancouvers Sunshine Coast in eine Wildwasserbahn für Kajakfahrer.

Winterliche Schiffsreise durch British Columbia

24. November 2012 Wenn die Touristensaison vorbei ist, wird es auch auf den Wasserstraßen British Columbias ruhiger. Der ideale Zeitpunkt für eine Schiffsreise, die Raum für Begegnungen lässt – zu Wasser und zu Land. Eine der bekannteren Strecken ist die 400 Kilometer lange Inside Passage, die durch die grandiose Landschaft der Central Coast führt

Zum Wintersporturlaub in den Westen Kanadas

23. November 2012 Pulverschnee satt und viel Platz für die unterschiedlichen Bedürfnisse und Vorlieben der Wintersportfans, so ist der Winter in British Columbia. Auf Pistenraudis trifft man hier eher selten, auf einen guten, herzlichen Service, der auch kostenlose Papiertuchspender und ein freundliches Lächeln am Lift mit einschließt, so gut wie immer.

Bild: JF Bergeron

Weinlese und -feste in British Columbia

26. Oktober 2012 Der Herbst ist die Zeit der Traubenlese und -verarbeitung; insbesondere im bekannten Okanagan Valley, aber auch auf Vancouver Island, im Fraser Valley und im neuesten Weinanbaugebiet British Columbias, den Kootenay Rockies: Hier im sonnigen Landkreis Creston festigen die Weingüter Skimmerhorn Winery und Baillie-Grohman Estate Winery ihren guten Ruf für Weine aus kühleren Regionen.

Bild: FVBEF

Lachs-Festmahl für Weißkopfseeadler in British Columbia

25. Oktober 2012 Am 17. und 18. November 2012 findet etwa eine Stunde von Vancouver entfernt das Fraser Valley Bald Eagle Festival statt: Ab Oktober kehren Millionen von Lachse in den Fluss Fraser River zurück und mit ihnen die Weißkopfseeadler. Biologen und Adler-Experten begleiten Besucher auf Beobachtungstouren und diversen Themen-Spaziergängen.

Bild: TUCG.ca

Im „Monat der Auster“ nach British Columbia

24. Oktober 2012 In British Columbia haben Liebhaber von Fisch und Meeresfrüchten mehr als gute Karten. Alles kommt frisch auf den Tisch, auch die Austern, die in den kälteren Monaten besonders prall und schmackhaft sind. Im Jahr 2010 wurden rund 7.400 Tonnen Austern geerntet.

Bild: City of Richmond

Cranberry-Ernte im Herbst: Trendbeeren aus British Columbia

23. Oktober 2012 Die westkanadische Provinz British Columbia ist einer der weltweit größten Lieferanten von Cranberrys, die getrocknet, als Saft oder im Müsli mittlerweile auch aus deutschen Supermärkten nicht mehr wegzudenken sind. Fünfzig Familienbetriebe bewirtschaften insgesamt 1.150 Hektar Anbaufläche; der überwiegende Teil davon liegt in Richmond, Pitt Meadows und Fort Langley, also im Lower Fraser Valley bei Vancouver.

Bild: Eric Berger

Alberta und British Columbia suchen 40 Skigebiets-Tester

3. Oktober 2012 Zum siebten Mal geht die Tourismus-Allianz „Canada’s West“ mit einer Winterkampagne an den Start, um Skifahrer und Boarder in die riesigen, weißen Winterlandschaften Westkanadas zu entführen. Nach dem Motto „Kanadas Westen testen“ bewerben die Provinzen Alberta und British Columbia gemeinsam…

Bild: Tlaook Tours

British Columbia setzt auf geschichtsbetonte Kampagne

9. August 2012 In British Columbia gibt es über 190 verschiedene First Nations-Stämme – mehr als in jeder anderen Provinz Kanadas. Aus diesem Grund spricht man von den First Nations auch stets im Plural.

Bild: Long Beach Nature Tours

Wandern entlang des Wild Pacific Trails

4. August 2012 „Ich kann mir kaum vorstellen, dass es eine Gegend geben könnte, wo die Natur purer, lebendiger, farbenfroher und fotogener wäre“. Das sind die Worte von Bill McIntyre über das (Winter)Wetter an Vancouver Islands Westküste.

Bild: Grouse Mountain

Jogging auf dem „Grouse Grind“

3. August 2012 Vancouvers Hausberg Grouse Mountain, nur 15 Minuten von der Innenstadt entfernt, bietet großartige Aussichten auf Vancouver, die umliegenden Berge und das Burrard Inlet.

Bild:  Deep Cove Canoe and Kayak

Stand-up Paddle Boarding vor der Küste von British Columbia

31. Juli 2012 Stand-up Paddle Boarding ist genau das, was man dahinter vermutet: Nämlich aufrecht auf einem (Surf)Brett stehen und sich per Paddel fortbewegen.

Bild: Andrew McGreery

Speisen in der King Pacific Lodge im Great Bear Rainforest

30. Juli 2012 Die King Pacific Lodge (KPL) liegt eingebettet im Herzen des Great Bear Rainforest, dem größten temperierten Regenwald der Erde, an der Westküste British Columbias.

Bild: Kekuli Café

Tipp für Feinschmecker: das Kekuli Café in Westbank am Okanagan Lake

25. Juli 2012 Das Kekuli Café in Westbank am Okanagan Lake begrüßt seine Gäste mit den beruhigenden Worten „Don’t Panic…We Have Bannock!“ Der in Öl ausgebackene oder frittierte Brotteig (heute zumeist aus Weizenmehl, traditionell aus zerstoßenem Mais oder Wurzeln hergestellt) gilt als Grundnahrungsmittel…

Seite 2 von 812345...Letzte »