„Mini&Maxi“ Club Fiss-Ladis

Berta ist ein freundliches Wesen von sonnigem Gemüt und ist, wie sollte es bei diesem Namen auch anders sein, eine Kuh. Sie empfängt die Kinder in Fiss-Ladis. Fröhlich ziert sie den Zugang zum „Mini&Maxi“ Club, so nennt sich das Kinderparadies von Fiss-Ladis, lacht auf dem Kinderbus, der durch die Landschaft fährt, prangt auf dem Kletterturm. Der „Mini&Maxi Club“ wird von ausgebildeten Spiel- und Erlebnispädagogen geleitet und bietet Kindern von drei bis fünfzehn Jahren eingeteilt in vier verschiedenen Altersklassen eine animative Rundum-Betreuung.

Die Elemente „Abenteuer & Sport“, „Tiere & Natur“ und „Sicherheit am Berg“ sind in jeder Kategorie Teile des Programms und werden, jeweils immer dem Alter entsprechend, umgesetzt. So bewegen sich die ganz kleinen Kleinen im Wasser-Abenteuerland oder sind auf der Suche nach dem geheimnisvollen „Urgele“, während die großen Kleinen beim Abseilen im Fels oder beim Downhill-Biken schon mehr zur Sache gehen und damit schon ganz nahe an der Urlaubswelt der Eltern sind. Das Kinderprogramm läuft von Sonntag bis Freitag, Mittagsbetreuung der Kinder mit Verpflegung gibt es gegen geringen Aufpreis.