Ecuador News


Kosmopolitisches Nachtleben in Quito

16. April 2010 Quito steht nicht nur für religiöse Traditionen, Kolonialarchitektur oder andiene Indiomärkte. In der Hauptstadt Ecuadors können sich Gäste am Abend und bis in die frühen Morgenstunden wunderbar vergnügen. Wer das Nightlife sucht, ist im Stadtviertel La Mariscal richtig. Nicht weit…

Zugstrecke zur Teufelsnase bleibt bis Ende 2010 gesperrt

15. April 2010 Nach einer Meldung von ecuadorline, bleibt die Zugstrecke zur Teufelsnase mindestens sechs Monate gesperrt, also bis August dieses Jahres. Die mangelnde Wartung der letzten Jahrzehnte macht diese lange Sperrung unumgänglich, um in Zukunft einen sicheren und störungsfreien Zugverkehr zu ermöglichen….

LAN Ecuador mit neuen Flugverbindungen auf die Galápagos-Inseln

23. März 2010 Ab September dieses Jahres wird LAN ECUADOR täglich mit einem Airbus A318 von den Städten Quito und Guayaquil zu den Galápagos-Inseln fliegen. Für Langstreckenpassagiere aus Europa besteht direkter Anschluss von Guayaquil in den Archipel mit der einzigartigen Tierwelt.

Betrieb am neuen Flughafen Santa Rosa in Ecuador aufgenommen

9. März 2010 Im Süden Ecuadors wurde Ende Januar ein neuer Flughafen eröffnet. Bereits am 12.Januar 2010 fand aber der erste kommerzielle Flug von Quito nach Santa Rosa, das ca. in 30 km Entfernung zur peruanischen Grenze liegt, statt. Zeitgleich wird der alte…

Zugstrecke zur Teufelsnase weiterhin gesperrt

10. Februar 2010 Aufgrund von Wartungsarbeiten im Zuge der Gesamtverbesserung des Streckennetzes in Ecuador wird die bei Touristen sehr beliebte Zugstrecke zur Teufelsnase vom 4. März bis zum 4. Juli 2010 gesperrt. In dieser Zeit kann nur die Route von Riobamba bis Palmira…

Vulkan Tungurahua speit Asche und Lava

9. Februar 2010 Seit dem Silvestertag hat der 140 km südlich der Hauptstadt Quito gelegene Vulkan Tungurahua seine Aktivität wieder verstärkt. Vor allem im Januar haben die Erdstösse zugenommen und versetzten die Anwohner rund um den 5.016 m hohen Berg in Schrecken. Seit…

Neue Touristenroute: Straße der Blumen

25. Dezember 2009 Ecuador hat eine neue touristische Route auf der berühmten Straße der Vulkane ins Leben gerufen: die Straße der Blumen. Die neue Reisestrecke ermöglicht Touristen, die Vielfalt der Blumen in Ecuador aus nächster Nähe zu erleben. Die Höhenlage und die Sonne…

Christmas in Quito

24. Dezember 2009 Weihnachten in Quito ähnelt in vieler Hinsicht dem Fest in Deutschland: Viele weiße Lichter und der Geruch von Weihnachtsgebäck sorgen auf den Straßen für eine gemütliche weihnachtliche Stimmung. Es ist ein Fest der Familie, des Zusammenhalts, der Zärtlichkeit, Freude und…

Ecuador mit zwei Nominierungen im Finale der neuen Naturwunder

17. Dezember 2009 28 Finalisten wurden von einer Expertenjury für die Sieben Wunder der Natur ausgewählt. Hierbei wurden, neben weiteren Kriterien, besonders die einmalige Schönheit und die ökologische Bedeutung der nominierten Sehenswürdigkeiten bewertet. Unter den Finalisten befinden sich gleich zwei der vier „Welten“…

Neue Infos zu Ecuadors Hauptstadt

13. Dezember 2009 Anfang 2010 bringt das Quito Visitors’ Bureau seine Konsumentenbroschüre für den deutschsprachigen Markt in überarbeiteter Auflage heraus. Ausführlichere Informationen zu Stadt und Umgebung geben einen umfassenden Überblick zu den Angeboten im ecuadorianischen Hochland.

Die zehn schönsten Ausflugsziele in Quito

10. Dezember 2009 Die Besucher Quitos haben auf www.quito.com.ec abgestimmt: Die zehn beliebtesten Attraktionen in und um Quito herum stehen fest. Ein kurzer Überblick zeigt, was man in Quito nicht verpassen sollte.

Neue Dertour-Kurzreise: „Otavalo & Tren de la Libertad“

7. Dezember 2009 Im „Zug der Freiheit“: In vier Tagen können die Gäste der neuen Kurzreise „Otavalo & Tren de la Libertad“ die Vorzüge Ecuadors erleben. Mit Dertour entdecken die Besucher das kleine Andenland um den Äquator. Auf dem Reiseprogramm steht die Besichtigung…

Die Top-Hoteladressen von Quito

15. November 2009 Die ecuadorianische Hauptstadt verfügt traditionell über das breiteste Angebot an Top-Hotels in Lateinamerika. Dass sich Hotels und Stadt auf diesen Lorbeeren nicht ausruhen, das zeigt allein das Engagement im vergangenen Jahr: Kaum ein Haus, das seine Ausstattung, seinen Service oder…

Quito feiert 200 Jahre Unabhängigkeit

14. November 2009 Dieses Jahr feiert Quito die 200. Wiederkehr seiner Unabhängigkeit mit den „Fiestas de Quito“ – mit Musik, Kunst- und Tanzvorführungen in den Straßen der Altstadt. Dazu gibt es ecuadorianische und internationale kulinarische Genüsse, ein Stierfestival und hunderte verschiedener Aktionen, die…

Seilbahn von Quito in die Anden

12. November 2009 Von Quito aus bietet sich ein herrlicher Blick auf die schneebedeckten Gipfel der Anden – und von den Gipfeln aus lässt sich die wundervolle Aussicht auf die Metropole und die umliegenden Berge und Vulkane genießen. Lange war dieser Perspektivenwechsel nur…

Zwei neue Busterminals erleichtern Transfers rund um Quito

11. November 2009 Quito, die Hauptstadt Ecuadors, zeichnet sich nicht nur durch das Panorama der schneebedeckten Bergspitzen, sondern auch durch seine ungewöhnliche Form aus: Die Stadt ist knapp 80 Kilometer lang, aber nur rund 6,5 Kilometer breit. Das Banken- und Finanzzentrum, das Lieblingsviertel…

Archäologische Ausstellungen in Manabí

18. Oktober 2009 Ecuadors Küstenprovinz Manabí ist eine der Provinzen mit der größten Anzahl an archäologischen Fundstücken des Landes. In fünf Museen wird das Kulturerbe Manabís ausgestellt. Zu den Ausstellungsstücken gehören Keramikobjekte und wertvolle Metalle wie Gold und Silber. Im Museum de Bahía…

Zwei neue Tourismusformen in Ecuador

13. Oktober 2009 In Ecuador haben zwei neue Tourismusformen Einzug gehalten, bei denen Reisende das Land noch intensiver kennen lernen und direkten Kontakt zu Einheimischen aufnehmen können. Der Begriff Agro- oder auch Landtourismus bezeichnet Aufenthalte mit Erlebnischarakter auf oder in der Nähe eines…

Agro- und Landtourismus in Ecuador auf dem Vormarsch

10. Oktober 2009 In Ecuador haben zwei neue Tourismusformen Einzug gehalten, bei denen Reisende das Land noch intensiver kennen lernen und direkten Kontakt zu Einheimischen aufnehmen können. Der Begriff Agro- oder auch Landtourismus bezeichnet Aufenthalte mit Erlebnischarakter auf oder in der Nähe eines…

Leguan Galapagos Inseln

Auf den Spuren von Charles Darwin

2. September 2009 Einmal dort hinreisen, wo sich Leguane, Seelöwen und Blaufußtölpel gute Nacht sagen. Mit der neuen Rundreise von Meier’s Weltreisen können Urlauber nun direkt auf den Galapagos-Inseln auf den Spuren von Charles Darwin wandeln und die Wiege der Evolution hautnah erleben….

Seite 6 von 10« Erste...45678...Letzte »