Korean Air News

Korean Air, die größte und wichtigste Fluggesellschaft Südkoreas, verfügt über eine Flotte von 125 Flugzeugen. Aktuelle News zu Korean Air.


Neues Luftfahrtschulungszentrum in Incheon

28. November 2013 Korean Air und Boeing haben in Zusammenarbeit mit der Stadt Incheon mit dem Bau eines hochmodernen Luftfahrtschulungszentrums in der Freihandelszone von Incheon (IFEZ) begonnen.

Etihad Airways und Korean Air bauen Codeshare aus

22. Oktober 2013 Etihad Airways hat ihre Codeshare-Vereinbarung mit Korean Air auf sechs zusätzliche Destinationen ausgeweitet.

Bild: Korean Air

Pflegeset für schwangere Passagiere bei Korean Air

5. Oktober 2013 Seit dem 1. Oktober 2013 hält die Fluggesellschaft für schwangere Passagiere, die von Korea aus in eine internationale Destination reisen, ein kostenloses Amenity Kit bereit. Dieser besondere Service ist ein Baustein im Servicekonzept von Korean Air, mit der sich die…

Korean Air: Duschservice für First- und Business-Class-Passagiere

13. September 2013 Korean Air bietet ab sofort den „KAL Premium Arrival Shower Service“ an. Internationale First- und Business-Class-Passagiere, die in Seoul (Incheon International Airport) ankommen, können damit den Dusch- und Saunabereich des Hyatt Regency Incheon Hotels kostenlos nutzen.

Korean Air: Beteiligung an Czech Airlines

11. April 2013 Korean Air und Czech Airlines haben gestern im Rahmen einer Zeremonie die Übernahme von 44 Prozent der tschechischen Fluggesellschaft durch Korean Air offiziell besiegelt.

Mehr Korean Air-Flüge nach Japan und in die USA

27. Februar 2013 Die südkoreanische Nationalfluggesellschaft Korean Air passt ihren Sommerflugplan, der vom 31. März bis zum 26. Oktober 2013 gilt, an und reagiert damit auf die sich stetig ändernden Bedürfnisse der Kunden.

Korean Air-Ergebnisse im vierten Quartal 2012

20. Februar 2013 Die südkoreanische Nationalfluggesellschaft Korean Air hat im vierten Quartal 2012 aufgrund der schwachen wirtschaftlichen Erholung und der hohen Treibstoffpreisen ein operatives Ergebnis von 3.083,5 Milliarden Koreanischen Won (KRW, umgerechnet rund 2,1 Milliarden Euro) und einen operativen Verlust von 17,6 Milliarden…

Korean Air trifft Codeshare-Vereinbarung mit KLM

28. Januar 2013 Korean Air hat ein Codeshare-Abkommen mit KLM geschlossen. Durch die Partnerschaft können die beiden Airlines nun seit dem 16. Januar 2013 eine tägliche Flugverbindung zwischen Seoul/Incheon International Airport und Amsterdam anbieten. So ergänzen die vier wöchentlichen KLM-Flüge von Amsterdam nach Seoul/Incheon (Mo, Mi, Fr, Sa) die bestehenden drei Korean-Air-Flüge von Südkorea in die Niederlande (Di, Do, So).

Neun neue Flugzeuge für die Flotte von Korean Air

23. Januar 2013 Korean Air wird 2013 ihrer Flotte neun weitere Flugzeuge der neuen Generation hinzufügen: zwei Airbus A380, einen Airbus A330-200, zwei Boeing 777-300ER, zwei Boeing 737-900ER, eine Boeing 747-8F und eine Boeing 777F.

A380 von Korean Air im Februar wieder in Frankfurt

18. Januar 2013 Ab dem 1. Februar 2013 setzt Korean Air auf der Strecke Seoul – Frankfurt wieder den Airbus A380 ein. Damit hat die koreanische Fluggesellschaft die Winterpause ihres Flaggschiffes auf dieser Strecke vorzeitig beendet.

Korean Air kooperiert mit den Vereinten Nationen zur Jugendförderung durch Sport

31. Dezember 2012 Korean Air und das Büro der Vereinten Nationen für Sport im Dienst von Entwicklung und Frieden (UNOSDP) haben eine Vereinbarung für die Zusammenarbeit unterzeichnet. Korean Air unterstützt insbesondere die Youth Leadership Camps des UNOSDP. Vom 23. August bis zum 3. September 2013 findet erstmals ein UNOSDP Youth Leadership Camp (YLC) in Asien statt.

Bild: Korean Air

Korean Air erhält zwei Auszeichnungen beim Finale der World Travel Awards 2012

25. Dezember 2012 Korean Air ist im Rahmen der World Travel Awards (WTA) Grand Final Ceremony 2012, die Mitte Dezember in Neu-Delhi stattgefunden hat, gleich zweimal ausgezeichnet worden. Die Fluggesellschaft ist zur „World’s Most Innovative Airline“ gekürt worden und hat zudem die Auszeichnung „World’s Excellence In Service“ erhalten; in dieser Kategorie waren zahlreiche hochkarätige Luxusmarken aus der Reisebranche, darunter einige sehr bedeutende Hotels, nominiert.

Bild: Korean Air

Korean Air „A380 Top Operational Excellence Award“

25. Dezember 2012 Im Rahmen des „Airbus Technical Symposiums“, das Anfang Dezember 2012 in Dubai stattgefunden hat, ist Korean Air als erste Fluggesellschaft weltweit mit dem „A380 Top Operational Excellence Award“ ausgezeichnet worden.

Korean Air nimmt neue Verbindungen nach Sri Lanka und auf die Malediven auf

24. Dezember 2012 Korean Air baut ihr Netzwerk nach Südwestasien aus: Am 9. März 2013 führt die Airline einen Direktflug von Seoul/Incheon nach Sri Lanka und auf die Malediven ein. Korean Air bietet dann pro Woche drei direkte Verbindungen. Ab Seoul/Incheon fliegt die Airline zuerst nach Colombo in Sri Lanka und dann weiter nach Malé auf die Malediven.

Neues Korean Air-Programm „Excellent Boarding Pass“

21. Dezember 2012 Korean Air führt das Programm „Excellent Boarding Pass“ ein. Damit erhalten Passagiere unter Vorlage ihrer Bordkarte Vergünstigungen und weitere Vorteile beim Besuch von touristischen Sehenswürdigkeiten, Theatern, Restaurants und Einkaufszentren, in Banken sowie im öffentlichen Nahverkehr.

Korean Air bietet Aufbewahrungs-Service für Winterkleidung

18. Dezember 2012 Hierzulande und auch in Korea braucht man derzeit warme Winterkleidung, in der südlichen Hemisphäre eher nicht. Um Passagieren in den warmen Ländern einen Aufenthalt mit leichtem Gepäck zu ermöglichen, bietet Korean Air ab sofort einen kostenlosen Aufbewahrungs-Service für Wintermäntel.

Bild: Korean Air

Korean Air stellt ehrgeizige „Aerospace Vision 2020″ vor

2. Dezember 2012 Korean Air will das führende Luft- und Raumfahrtunternehmen in Asien werden. Dieses Unternehmensziel hat die Fluggesellschaft in der „Aerospace Vision 2020“ formuliert, die sie jetzt in Busan vorgestellt hat. Sie umfasst unter anderem den Ausbau des „Tech Centers“ – dem Geschäftsbereich Aerospace – in Busan sowie die engere Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen, die in der Region ansässig sind.

Bild: Korean Air

Neue koreanische Bordmenüs bei Korean Air

9. November 2012 Korean Air hat neue Bordmenüs eingeführt, die den Geschmack und den Nährwert traditioneller koreanischer Speisen präsentieren.

Korean Air: Operativer Gewinn von 221 Millionen Euro im dritten Quartal

2. November 2012 Der südkoreanische Nationalcarrier Korean Air hat das dritte Quartal 2012, das am 30. September 2012 endete, mit einem Nettogewinn von 340 Milliarden Südkoreanischen Won (KRW, ca. 240 Mio. Euro) und mit einem operativen Gewinn von 313 Mrd. KRW (ca. 221 Mio. Euro) abgeschlossen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet das eine Steigerung von 30,5 Prozent.

Bild: Korean Air

Korean Air erhält World Travel Award als „Asia’s Leading Airline First Class“

31. Oktober 2012 Korean Air hat bei den World Travel Awards Asia & Australasia 2012 in Singapur die Auszeichnung für „Asia’s Leading Airline First Class“ erhalten. Die World Travel Awards, die 1993 zum ersten Mal verliehen wurden, würdigen exzellente Produkt- und Serviceleistungen touristischer Unternehmen.

Seite 2 von 812345...Letzte »