Montenegro News


Montenegro-Urlauber müssen sich polizeilich registrieren lassen

21. Juni 2012 Ausländische Touristen, die mindestens eine Woche in Montenegro verbringen, sind neuerdings verpflichtet, sich bei der Polizei anzumelden – andernfalls müssen sie laut nationalen Medienberichten bei der Ausreise ein Bußgeld von bis zu 100 Euro hinblättern und werden umgehend nach Hause geschickt. Die Anmeldung erfolgt über die Hotels oder privaten Vermieter.

EU-Ecolabel für Ferienhaus in Montenegro

2. März 2012 Immer mehr Menschen achten auch bei ihrer Urlaubswahl auf eine nachhaltige Art des Reisens. Hierbei spielt der Ferienhausurlaub eine immer größer werdende Rolle. Michael Bader, Hausbesitzer und Vermieter bei HomeAway FeWo-direkt, hat dies erkannt und erhielt als erster Vermieter der Plattform das Ecolabel der Europäischen Kommission.

Bild: Nationale Tourismusorganisation von Montenegro

Montenegro erhält EcoTrophea 2011 für Wandernetz im Hinterland

25. November 2011 Eindrucksvolle Bergmassive, spektakuläre Schluchten, unberührte Wälder: Das bislang touristisch unerschlossene Hinterland von Montenegro konnte an die bekannte Bade- und Küstenregion erfolgreich angebunden werden – mit einem rund 6.000 Kilometer umfassenden Wander- und Radwegenetz. Für dieses nachhaltige Urlaubsangebot verleiht der Deutsche…

Geographische Superlative in Montenegro

25. April 2010 Die tiefste Schlucht Europas, der längste Sandstrand des östlichen Mittelmeerraums, der größte Binnensee des Balkans und der längste Fjord südlich von Skandinavien – das kleine Montenegro lockt mit geographischen Superlativen auf engstem Raum. Outdoor-Sportler finden ungeahnte Möglichkeiten in noch unberührter…

Kloster Ostrog, orthodoxes Zentrum Montenegros

28. Juni 2009 Steile Serpentinen, enge Streckenab­schnitte und geschotterte Straßen – der Weg zum Kloster Ostrog, Montenegros berühmtestem sakralen Gebäude, ist bereits ein Erlebnis für sich. Jahr für Jahr überwinden tausende Besucher und Gläubige den Weg hinauf in 900 Meter Höhe.

Urlauber-Hotline für Montenegro

26. Juni 2009 Die Nationale Tourismusorganisation von Montenegro startet mit einem neuen Tourismus-Service, dem Montenegro Customer Care, in den Sommer. Für alle Fans des kleinen Landes an der Adria und für jene, die es werden möchten, gibt das professionelle Service-Team telefonisch unter der…

Jeepsafari in den Bergen Montenegros

Montenegro Trophy Offroad Rally 2009

6. Mai 2009 Offroad-Fans und jene, die es werden möchten, starten vom 2. bis zum 5. Juli 2009 zur 10. „Montenegro Trophy Offroad Rally“ – einem Event, das unter Allrad-Freunden in ganz Europa als Geheimtipp gilt. Die Teilnehmer entdecken auf noch weitestgehend unbekannten…

Boote in Perast zur Fasinada

Fasinada in Montenegro

6. Mai 2009 Montenegro entführt seine Gäste im Sommer in seine spannende historische Vergangenheit: An jedem 22. Juli findet in dem kleinen Barockstädtchen Perast eine traditionelle Schiffsprozession – die „Fasinada“ – statt. Mit Tanz, Wein und Musik und einem „Regatta Cup“ wird das…

Radkreuzfahrt auf der Adria mit der Otac Nikola. Bild: ZeitReisen.

Radkreuzfahrt durch Kroatien, Montenegro und Albanien

4. August 2008 Montenegro – das Land zwischen Adria und Schwarzen Bergen ist Ziel der neuen Radkreuzfahrt des Konstanzer Reiseveranstalters ZeitReisen GmbH. Per Motoryacht und Trekkingrad erkunden die Teilnehmer die einmalige Küstenlinie und das atemberaubende Hinterland. Start der Reise ist die kroatische Hafenstadt…

Wandervergnügen in den Bergen der Bjelasica

3. Juli 2008 Jahrhunderte alte Baumriesen, idyllische Seen, einzigartige durch Gletscher geformte Landschaften und traditionelle Almwirtschaften – die „wilde Schönheit“ Montenegros genießen Naturliebhaber im Norden des Landes. Die im Bergmassiv Bjelasica gelegenen Nationalparks gehören zu den ältesten Naturschutzgebieten der Welt. Frei von Hauptstraßen…

Die Nationale Tourismusorganisation Montenegros hat in Frankfurt ein Büro eröffnet. Bild: C&C PR

Montenegro eröffnet Büro in Frankfurt

1. Juni 2008 Montenegro hat in Frankfurt ein Touristikbüro für den deutschsprachigen Markt eröffnet. Die neuen Räume befinden sich in der Friedensstraße 7. Mitten im Herzen der Mainmetropole Frankfurt empfängt es zukünftig Reisende, Geschäftspartner und all diejenigen, die sich für das „Land der…

Närrische Feiern in Montenegro

24. Februar 2008 Im Mai wird in Montenegro für kurze Zeit die Welt auf den Kopf gestellt: Vom 2. bis zum 5. Mai 2008 treffen sich große und kleine Narren in Budva, um die fünfte Jahreszeit zu feiern. Tanzgruppen und Trommler präsentieren sich…

Montenegro feiert die edle Kamelienblume

23. Februar 2008 Montenegro feiert vom 28. März bis zum 15. April 2008 in Stoliv und Kotor die Frühlingsblüte der Kamelie. Hobbygärtner und Blumenzüchter präsentieren auf zahlreichen Ausstellungen ihre prachtvollsten Blumen und hoffen, dass ihre Pflanze zu den Schönsten zählt. Doch auch die…

Wintervergnügen in den Bergen Montenegros

22. Februar 2008 Noch bis zum 15. März 2008 geht es in Montenegros Norden heiß her: Die „Hot Winter in the Hills“ auf den Pisten von Durmitor, Bjelasica, Sinjajevina als auch in den Ortschaften Kolašin, Žabljak, Nikšic, Rožaje, Berane und Cetinje versprechen pures…