Sachsen News

Reisetipps und aktuelle Informationen für Urlauber aus dem Reiseland Sachsen. Lassen Sie sich für Ihren nächsten Aufenthalt in Sachsen inspirieren.


Zitterpartie am Fasanenschlösschen in Moritzburg

26. Januar 2013 August der Starke, Sachsens feierfreudiger Kurfürst, hätte seine Freude daran: Hunderte von Lichtern werden den Bärnsdorfer Großteich, das Fasanenschlösschen und die Alleen rund um das Schloss Moritzburg bei Dresden in romantischen Glanz hüllen, wenn der Kulturverein „Muse am Fasanengarten e. V.“ am 26. Januar zu seiner winterlichen „Zitterpartie am Fasanenschlösschen“ einlädt.

Die Sächsische Schweiz für Winterurlauber

26. Januar 2013 Schneebedeckte Felsnadeln und Tafelberge, winterliche Weite und perfekte Ruhe: So zeigt sich die Sächsische Schweiz dem Reisenden im Winter. Kenner wissen diese Jahreszeit zu schätzen. Winterwanderungen durch die verzauberte Felsenwelt lassen eine Stille erleben, wie sie selten geworden ist. Doch auch, wer es lebhafter mag, kommt auf seine Kosten. Man kann auch hier ausgezeichnet Wintersport betreiben.

Sächsische Schweiz lädt zum Spiele-Monat

25. Januar 2013 Spiele-Monat in der Sächsischen Schweiz: Vom 1. bis 28. Februar locken tagsüber Schnee und frische Luft im Freien, bevor die ganze Familie abends beim Testen von über 150 Brett-, Rate-, Karten- und Puzzlespielen die Zeit vergessen kann. Wer sich vor komplizierten Spielanleitungen scheut, kann beruhigt sein, denn alle Spiele werden auf Wunsch erklärt.

Winter-Events im Sächsischen Burgen- und Heideland

25. Januar 2013 Langeweile kennt der Winter nicht im Sächsischen Burgen- und Heideland: Am 6. Februar stehen Filz-Fantasien im Mittelpunkt auf Schloss Rochlitz – aus Schafwolle, Wasser und Seife entstehen allein mit der Kraft der eigenen Hände kreative Filzprodukte. Am 9. Februar empfängt die Burg Mildenstein in Leisnig Besucher zur Veranstaltungsreihe „Winterzeit ist Märchenzeit“ mit einer rätselhaften Führung für Familien.

Baumtheater im Naturpark Dübener Heide

24. Januar 2013 „Grüne Karte zeigen – Waldinseln für Kinder“ heißt das mehrjährige Baumpflanzprojekt des Naturparks Dübener Heide. Nach und nach entstehen dabei so genannte Waldinseln, auf denen gespendete Bäume von Kindern, Helfern oder auch den Baumspendern selbst gepflanzt werden. Die erste fertige Waldinsel ist ein besonderer Ort: Nahe des Qualitätswanderwegs Heide-Biber-Tour ist hier ein Baumtheater entstanden.

Neues Ikonenmuseum in der Oberlausitz eröffnet

24. Januar 2013 Das einzige Ikonenmuseum seiner Art in Mitteldeutschland kann man seit Neustem in der Oberlausitz besuchen: In Oberlichtenau bei Pulsnitz zeigt es im Keller des ehemaligen Schlossgärtnerhauses im gleichnamigen Bibelgarten ungefähr 50 Ikonen des Ikonenmalers Manfred Richter aus Ossling.

Neuer Bildband zum „Umgebindeland“ erschienen

22. Januar 2013 Mit dem Bildband „Verliebt ins Umgebindeland. Landschaften – Häuser – Menschen“ erschien das erste Buch, das den Begriff „Umgebindeland“ in Wort und Bild anschaulich macht. Die 116-seitige, querformatige Publikation in deutscher und tschechischer Sprache gliedert die grenzübergreifende Region im Osten Sachsens in zwölf Landschaftsgebiete auf deutscher, tschechischer und polnischer Seite.

Winterliches Freizeitvergnügen im Oberlausitzer Bergland

22. Januar 2013 Verschneite Gebirgsdörfer, kristallklare Luft und schneebedeckte Bergwälder – der Naturpark Zittauer Gebirge und das Oberlausitzer Bergland verlocken zum winterlichen Freizeitvergnügen. Zwischen der Sohle des Zittauer Beckens und dem höchsten Gipfel, der Lausche, gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Skiwandern, Rodeln, Lang- und Abfahrtslauf.

In Bad Elster und Bad Brambach dem Winterblues entkommen

21. Januar 2013 Gegen Winterblues und Erkältungen vorbeugen, kann man hervorragend in den Sächsischen Staatsbädern Bad Elster und Bad Brambach im südlichen Vogtland. Die Bäderregion galt schon zu Zeiten sächsischer Könige als Anlaufstelle für Gesundheit. Besonders im Winter ist eine tief durchwärmende Moorpackung oder ein Moorbad eine Wohltat. Die Wirkung ist sogar verbessert, da in der kühleren Jahreszeit das Herz- und Kreislaufsystem weniger belastet wird.

Königliches Kurhaus Bad Elster zeigt Ausstellung „animal-ICH“

21. Januar 2013 Tierisch geht es in der Galerie des Königlichen Kurhauses zu: Die Ausstellung „animal-ICH“ des in Bad Elster geborenen Künstlers Sebastian Vorein zeigt großformatige Ölbilder und kleinformatige Linolschnitte von Haustieren verbunden mit Akkumulationen von Tierprodukten wie Leder, Fell oder Knochen.

Wintervergnügen im Vogtland

20. Januar 2013 Das Vogtland ist als Wintersporthochburg beliebt und bietet in puncto Skigebiete und Skilanglauf sehr gute Bedingungen. Das Skiparadies Oberes Vogtland umfasst neben den alpinen Skigebieten der Skiwelt Schöneck, am Erlbacher Kegelberg und in Klingenthal ein rund 450 Kilometer umfassendes Netz gut präparierter und gespurter Loipen.

Erlebnisse mit Lokalkolorit bei den „artmontan“-Kulturtagen im Erzgebirge

20. Januar 2013 Klassik, Alte Musik, Experimentelles und Traditionelles – das Angebot für Kulturhungrige im Erzgebirge ist vielfältig. Zu Erlebnissen mit Lokalkolorit lädt die „artmontan“-Kulturreihe in außergewöhnliche Spielstätten über- und untertage ein. „Nach Sonnenuntergang…“ ist der Konzertreigen im Jahr 2013 überschrieben.

Schneesicherer Winterurlaub im Erzgebirge

19. Januar 2013 Mit schneesicheren Kammlagen und weiten Wäldern ist das Erzgebirge ein ideales Ziel für aktive Winterurlauber. In 28 Orten von Altenberg bis Sosa empfiehlt sich noch bis März ein Urlaub in der weißen Pracht. In der „Rodelhauptstadt“ Altenberg, im Kurort Oberwiesenthal sowie im Westerzgebirge mit Carlsfeld, Johanngeorgenstadt und Eibenstock wird alljährlich der Traum vom Wintermärchen wahr.

Van de Velde Jahr 2013 in Chemnitz und Thüringen

19. Januar 2013 Ein Alleskönner im Blickpunkt: Anlässlich des 150. Geburtstages des Architekten und Designers Henry van de Velde begehen die Stadt Chemnitz und der Freistaat Thüringen das „Van de Velde Jahr 2013“. In einem weiten Reigen von Ausstellungen und anderen Veranstaltungen nicht nur an van de Veldes ehemaligen Wirkungsorten, sondern auch in anderen bedeutenden Kunstinstitutionen, wird der Besucher in das breite Spektrum der frühen Moderne und das Werk des „Alleskünstlers“ eingeführt.

Winterliche Entdeckungen im Leipziger Zoo

18. Januar 2013 Wenn im Winter die Nasen frieren und Eiszapfen an den Dächern hängen, zeigt sich der Zoo Leipzig in winterlicher Stimmung. Auf der Eisbahn im Gründer-Garten können Besucher noch bis 17. Februar 2013 auf Kufen ihre Runden drehen. Wer zum Aufwärmen dem Winter entfliehen möchte, kann im tropischen Regenwald von Gondwanaland auf Abenteuertour gehen.

Leipzig feiert den 200. Geburtstag von Richard Wagner

18. Januar 2013 Leipzig wird in diesem Jahr erneut zum Mekka für Musikfreunde aus aller Welt: Der 200. Geburtstag von Richard Wagner wird auch in Wagners Geburtsstadt Leipzig mit hochkarätigen Veranstaltungen begangen. Anhand des vom Richard-Wagner-Verband Leipzig e.V. entwickelten Rundgangs „Wagner Wege in Leipzig“ kann man zu Fuß den Spuren Wagners in der Innenstadt oder motorisiert in der näheren Umgebung folgen.

Dresden lädt zum Semper-Opernball 2013

13. Januar 2013 Der „SemperOpernball“ in Dresden hat sich zum bedeutendsten deutschen Ball entwickelt – 2013 begrüßt er seine zum Teil hochrangigen Gäste am 1. Februar unter dem Motto „Dresden verzaubert“. Die schönste Ballnacht des Jahres wird moderiert von Johanna Klum, bekannt aus zahlreichen Stefan-Raab-Shows und anderen TV-Moderationen, und Showmaster Gunther Emmerlich.

Zoo Leipzig verzeichnet Besucherrekord 2012

13. Januar 2013 2.123.349 Millionen Besucher haben den Zoo Leipzig im Jahr 2012 besucht. Damit wurde die Bestmarke aus dem Vorjahr noch um rund 25.200 Besucher übertroffen. „Wir freuen uns über den großartigen Erfolg und bedanken uns bei allen Zoofans für den enormen Zuspruch im abgelaufenen Jahr“, sagt Zoodirektor Dr. Jörg Junhold.

Grünes Gewölbe Dresden zwischen Orient und Okzident

13. Januar 2013 Russische Zeiten in Dresden: Die einzigartige Sonderausstellung des Grünen Gewölbes „Zwischen Orient und Okzident. Schätze des Kremls von Iwan dem Schrecklichen bis Peter dem Großen“ zeigt erstmals rund 140 Meisterwerke aus den Museen des Moskauer Kreml außerhalb Russlands in den Paraderäumen des Dresdner Residenzschlosses. Die Schau rückt erstmals die Bedeutung des Kremls als Kreuzpunkt westlicher und östlicher Kulturen ins Blickfeld.

Musikalische Highlights im Wagner-Jahr in Dresden

12. Januar 2013 2013 steht in Dresden ganz im Zeichen Richard Wagners. Anlässlich des 200. Geburtstages des einstigen Hof-Kapellmeisters planen Semperoper und Frauenkirche ein musikalisches Fest: Ein neuer „Fliegender Holländer“ wird ebenso Premiere feiern wie Halévys „La Juive“ und Spontinis „La Vestale“, Werke, die Wagner in Dresden selbst aufführte.

Seite 3 von 3412345...102030...Letzte »