Vinschgau News

Tourismusnews aus dem Vinschgau. Das Hochtal des Vinschgau in Südtirol erstreckt sich vom Reschenpass bis fast zum Trentino. Sowohl im Sommer als auch im Winter ein interessantes Urlaubsziel.


Bild: Ortler Skiarena/Alex Filz

Mit der Vinschgau Ski Card in sieben Skigebiete

29. November 2012 Mit der Vinschgau Ski Card können Wintersportler alle sechs Skigebiete im Vinschgau sowie jenes in Minschuns im Münstertal in der Schweiz uneingeschränkt nutzen.

Bild: Tourismusverein Schlanders-Laas

Herbstlicher Feinschmeckerurlaub im Vinschgau

23. September 2012 Auf den traditionellen Märkten im Vinschgau erleben Urlauber vom 16. Oktober bis 2. November authentisch-lokale Handelskultur. Auf dem Gollimarkt in Mals, immer am 16. Oktober, werden neben ausgewählten Waren aus Handwerk und Landwirtschaft auch Köstlichkeiten aus der heimischen Küche angeboten, Musik und Kleinkunst sorgen für Unterhaltung.

Bild: Vinschgau Marketing/Peer Florian

5. Tag der Romanik im Vinschgau

20. September 2012 Ingesamt 28 Kulturstätten entlang der Alpinen Straße der Romanik im und rund um den Vinschgau öffnen am 13. Oktober 2012 ihre Tore für kostenlose Führungen – von der Churburg in Schluderns über das Benediktinerstift Marienberg bei Burgeis bis hin zum St. Prokulus Kirchlein in Naturns.

Bild: Ferienregion Reschenpass

Vinschger Herbsttreiben mit Almromantik und Erntedank

16. September 2012 Wenn sich die Blätter färben, fahren die Landwirte aus dem Vinschgau den Lohn ihrer Arbeit aus den vergangenen Monaten ein. Stolz, Wertschätzung und Feierlaune sind umso größer, wenn Feldfrüchte und Wein problemlos geerntet und das Vieh wohlbehalten ins Tal zurückgeholt werden konnten.

Bild: Vinschgau Marketing

Sommer-Apotheker-Birnen bei den Vinschger Palabira Tagen

7. September 2012 Der Star der „Vinschger Palabira Tage“ vom 8. bis 16. September in Glurns ist eine beinah in Vergessenheit geratene Obstsorte: Die Palabirne, welche ausschließlich an uralten, knorrigen Bäumen im Obervinschgau gedeiht und mittlerweile sogar unter Naturschutz steht.

Bild: Tourismusverband Vinschgau, Gianni Bodini

Mit „Pfluagziachn“ und „Proder Maschger“ das Frühjahr im Vinschgau begrüßen

24. Dezember 2011 Wo andernorts in Europa noch eisige Kälte herrscht, kann man in Südtirols Westen schon ab März milde Temperaturen genießen.

Bild: Vinschgau Marketing – Frieder Blickle

Schneeschuhtouren durch die Täler des Vinschgau

5. Dezember 2011 Winterwanderungen durch die unberührten Täler des Vinschgau sind sowohl mit als auch ohne Schnee ein Genuss. Weit und breit keine Menschen und der einzige Beobachter ist wahrscheinlich der Adler, der weite Kreise über den weißen Gipfeln zieht.

Bild: TV Vinschgau

Vinschger Palabira Tage in Glurns

27. August 2011 Vom 9. bis zum 18. September 2011 dreht sich in der Stadt Glurns alles um diese fast in Vergessenheit geratene Palabirne, von der es gerade einmal noch 100 Bäume im Vinschgau gibt.

Bild: Tourismusverband Vinschgau/Peer

Erlebnismarsch auf neuem Höhenweg im Vinschgau

15. Juli 2010 Es gibt höhere Berge, aber keine schöneren!“, sagt Extrembergsteiger Reinhold Messner über die Bergkulisse in der Ferienregion Vinschgau. Wer könnte darüber wohl fachkundiger urteilen als der legendäre Everestbezwinger? Und tatsächlich, die liebliche Region im Westen Südtirols gilt wahrlich als Gebiet…

Ausstellung zum Steinbock im Vinschgau

23. Dezember 2009 Der Steibock ist eine Symbolfigur, ein Wappentier und ein Sternzeichen. Zeitlebens wurde dem Hörner tragenden Kletterkünstler nachgestellt. Im Alpenraum führte dies beinahe zu seiner Ausrottung. Mit viel Aufwand gelang es, das stolze Tier in einigen Gebieten wieder anzusiedeln. Eine Sonderausstellung…

Seite 2 von 212