Almfrühstück in der Wildschönau

Im Kitzbüheler Hochtal Wildschönau sind im Sommer 2013 mehrere neue Genussrouten für Wanderer entwickelt worden. „Mit unseren neuen Touren geben wir unseren Gästen die Möglichkeit, die Wildschönauer Küche noch besser kennenzulernen ebenso wie unsere Senner, Hüttenwirte und Köche, die unsere Spezialitäten zu dem machen, was sie sind“, erklärt Thomas Lerch,Tourismusdirektor der Wildschönau. Da wird die Wanderkarte schnell zur Speisekarte. Mit dem Hahnenschrei aus dem Bett springen und im Morgengrauen zum Almfrühstück auf die Neuhögen Alm aufbrechen? Oder lieber ausschlafen und mittags in der Jausenstation am Schrofen einkehren, wo Hüttenwirt Josef Aschaber regelmäßig Wildschönauer Brodakrapfen zubereitet, die mit leckerem Käse gefüllt sind? „Blattl mit Kraut“, ausgebackene Kartoffelteigtaschen mit Sauerkraut, erwarten Urlauber dagegen immer mittwochs auf der Norderbergalm. Bild: Wildschönau Tourismus.