Aus der Galerie: Die zehn größten Seen der Erde

Baikalsee

« 4 von 10 »
« 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   »

Beeindruckende Daten und eine interessante Geschichte kann auch der Baikalsee vorweisen, denn der See in Sibirien ist nicht nur der tiefste, sondern auch der älteste See der Erde. 25 Millionen Jahre Existenz auf der Erde und eine maximale Tiefe von 1.642 Metern machen den Baikalsee gleich zum doppelten Rekordhalter. Nur in seiner Gesamtgröße reicht es für das Gewässer in Russland nicht ganz für die Weltspitze: 31.722 Quadratkilometer bedeuten Platz sieben. Bild: Sergey Gabdurakhmanov – flickr.com

Weitere Bildgalerien zum Thema natur

Bild: David McKelvey/ flickr.comAusgewachsener Kamtschatka-BärElefantSaharaOzelotBlauhaiWassermassen an den Lower Falls

Weitere Bildgalerien zum Thema Weltrekorde

Bild: Avia Venefica/ flickr.comEmpire State BuildingKilimandscharo

Weitere Bildgalerien von USA