Deutsch-Deutsches Museum in Mödlareuth

Seit Gründung der beiden deutschen Staaten 1949 gehörte der thüringische Teil des Ortes zum Territorium der DDR, die bayerische Hälfte zu dem der Bundesrepublik. 1952 entstanden die ersten Grenzsperranlagen. Bild: Toma Babovic, Thüringer Tourismus GmbH