Die Marina von Casa de Campo in der Dominikanischen Republik

Der größte und bekannteste Yachthafen der Dominikanischen Republik ist die Marina des Luxusresorts Casa de Campo im Süden, die 350 Liegeplätze für Yachten bis zu 76 Metern bietet. Von ihr aus starten Tages-, Charter- und Mitsegel-Törns. Bild: Fremdenverkehrsamt Dominikanische Republik