Aus der Galerie: Die Donau – von der Quelle bis zur Mündung

Donau bei Stein in der Wachau in Niederösterreich

« 5 von 14 »
« 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   »

Niederösterreich wird fast gänzlich über die Donau entwässert. Der einzige Fluss, der über die Moldau und die Elbe in die Nordsee fließt, ist die Lainsitz im nördlichen Waldviertel. Landschaftlich wird Niederösterreich in das Weinviertel, Waldviertel, Mostviertel und Industrieviertel eingeteilt. Ein Highlight Niederösterreichs ist die Wachau, das Tal der Donau zwischen Melk und Krems an der Donau, das etwa 80 Kilometer westlich der Bundeshauptstadt Wien liegts. Im Jahr 2000 wurde die Kulturlandschaft Wachau mit den Stiften Melk und Göttweig und der Altstadt von Krems in die Liste des UNESCO-Weltkultur- und -naturerbes aufgenommen. Bild: Österreich Werbung, Diejun.

Weitere Bildgalerien zum Thema kultur

Der Dom von TurkuTextilfabrik von Izrael PoznanskiMärchenwald im Brüder Grimm HausPort VellDie Vedette - Maltas schönster AussichtsplatzKüstenstreifen von Rio de JaneiroDer Aachener Dom

Weitere Bildgalerien zum Thema nationalparks

Table-Mountain-NationalparkWassermassen an den Lower Falls

Weitere Bildgalerien zum Thema sehenswürdigkeiten

Lake TahoeEmpire State BuildingBrooklyn Bridge15. Herkules in Kassel

Weitere Bildgalerien von Europa