Ecuador Werbeauftritt ohne Bilder

Ecuador startet Ende Mai 2011 eine Werbekampagne, bei der auf den Werbemitteln bewußt auf Bilder verzichtet wird. „Diese vierwöchige Kampagne ist erst der Auftakt einer auf fünf Jahre angelegten Kommunikation“, sagt Beate Zwermann, Geschäftsführerin der Frankfurter PR-, Marketing- und Repräsentanz-Agentur BZ.COMM, die als Lead-Agentur in 14 europäischen und asiatischen Märkten für Ecuador agiert. „Sie wird Ecuador mit seinen Schätzen in der Welt bekannt machen und als Land für Entdecker neu positionieren. Die zweite Phase der Kampagne startet im September.“ Bild: FVA Ecuador.