Gemälde Fünf Akte von Oskar Schlemmer

Gegen Ende seiner Bauhauszeit 1929 wandte sich Oskar Schlemmer zunehmend der Aktdarstellung zu und hielt athletische junge Männer in vielfigurigen Kompositionen fest. Gemälde Fünf Akte, 1929, Öl auf Leinwand, 90,2 x 60,3 cm. Bild: Privatsammlung, Courtesy Neue Galerie New York, USA Oskar Schlemmer.