Aus der Galerie: Künstler beim Scharbeutzer Straßenkünstlerfestival 2011

Goma aus Argentinien

« 9 von 9
« 1   2   3   4   5   6   7   8   9  

Absurd, unschuldig, ironisch. Goma lässt auf der Straße seine Fantasie spielen. Humor und Improvisation sind die Sprache, durch die er mit seinem Publikum kommuniziert.
Gomas Show ist ein Symbiose aus Jonglagegeschick und Stegreif-Humor, die zu provozieren beabsichtigt und das alltägliche Leben aufs Korn nimmt. Das Publikum findet sich innerhalb dieses Zusammenspiels mitunter mitten im Geschehen wieder. Mit dieser Show war Goma schon auf vielen Festivals in ganz Europa zu Gast, wobei die Dynamik seiner Darbietung jede Show zu einem neuen Erlebnis macht. Bild: TS Scharbeutz.

Weitere Bildgalerien von Scharbeutz