Horizon Field von Antony Gormley

Horizon Field besteht aus 100 lebensgroßen Abgüssen eines menschlichen Körpers aus massivem Gusseisen, verteilt über ein Gebiet von 150 Quadratkilometern, das mehrere Vorarlberger Tourismusregionen umfasst. Das Werk bildet eine horizontale Linie auf 2.039 Metern über dem Meeresspiegel. Bild: Markus Tretter / Kunsthaus Bregenz