Lettlands Hauptstdt Riga im winterlichen Gewand

In Riga und Umgebung kommen sowohl Langläufer als auch Snowboarder und Alpinskifahrer auf Loipen und speziell angelegten Abfahrtspisten auf ihre Kosten. Wer in Riga Langlauf betreiben will, muss nicht weit fahren: In Rigas Stadtteil Pārdaugava, 10 Autominuten von der Altstadt entfernt, befindet sich der Uzvaras-Park („Siegespark“), wo im Winter Loipen gespurt sind. Auch ein Skiverleih ist geöffnet. Im Umkreis von 30 bis 40 Kilometern von Riga finden sich acht Wintersportgebiete mit Abfahrten von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad für Skifahrer und Snowboarder. Die komplette Ausrüstung kann vor Ort gemietet werden. Wintersportbegeisterte können zudem an mehreren Orten in Riga Schlittschuh laufen – im Stadion, auf den städtischen Plätzen und einer Dachterrasse mitten im Zentrum. Bild: Live Rīga